Zehennagel abgerissen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von silviad2001 18.04.10 - 18:35 Uhr

Hallo,

ich brauch ml einen rat, irgendwie hab ich durchs googeln, nicht das richtige gefunden.

.. und zwar, meine tochter hat sich ihren zehennagel abgerissen vor etwa ner woche. Der nagel war aber noch halb dran, jetzt ist er gestern aber komplett abgegangen. Kommt der einfach wieder nach oder muss ich da was tun.

ich kann mir nicht vorstellen das der einfach wieder kommt, denn die haut die eigentlich unter dem nagel sein soll, ist schön fest und irgendwie wie verhornt. Kann da der nagel wieder anwachsen???

lieber gruss

silvia

Beitrag von vitticeps 18.04.10 - 18:46 Uhr

Hallo, ich glaube der kommt nach. #kratz
LG Ute

Beitrag von anila97 18.04.10 - 18:59 Uhr

Hallo,

mein Sohn hatte sich mal den Zeh unter der Tür geklemmt...
Der Zehennagel ist blau angelaufen. Wir waren im Krankenhaus. Dort wurde ein Loch in den Nagel gemacht, damit der Druck weg ist. Der Nagel ist dann ein paar Tage später abgefallen. Es dauert zwar ne Weile, aber der Nagel wächst wieder nach!!!!

LG
anila

Beitrag von jeannylie 18.04.10 - 19:36 Uhr

Also der Zehnagel wächst wieder von hinten nach.
Wenn das Nagelbett freiliegt solltest Du nur darauf achten dass sich nichts entzündet.

LG
Jeannylie