na toll, mein Mann hat die Kotzerei

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von binci1977 18.04.10 - 23:30 Uhr

Hi!

Steht ja schon oben.

Anscheinend hat mein Mann sich einen Magen-Darm-Virus eingefangen. Ist die ganze Zeit am Kotzen der Arme.
Jetzt kann ich ja darauf warten, dass meine 3 Kinder das auch bald haben, wenn nicht sogar ich.


Klasse. 22 Tage vor ET auch noch das, als wäre es nicht schon stressig genug und dann sind ja viele Männer(meiner ist auch so ein Exemplar) auch noch so wehleidig, wenn sie krank sind.




Hoffe, dass die Kinder oder ich uns nicht noch anstecken.

LG Bianca 37.SSW

Beitrag von tschaenni 18.04.10 - 23:36 Uhr

Meine Männer (Ehemann und Sohn) hatten das auch und ich hätte sonstwas drauf verwettet, dass ich auch bald flachliegen würde. Aber... NICHTS! Ich wurde verschont :-)
Wünsch ich dir auch!
Alles schön sauber halten, desinfizieren, Hände waschen und auch die Kleidung am besten mit einem Hygienereiniger waschen.

Beitrag von binci1977 19.04.10 - 00:01 Uhr

Ja, hab gerade schon die Klobrille mit Desinfektionsmittel eingesprüht und bin mal vorsichtshalber ins Wohnzimmer gezogen.


War auch eben in der Apotheke und hab ihm was gegen den Brechreiz geholt, aber das bleibt nicht drinnen. Wenn es gar nicht geht, muss er eben die Zäpfchen von den Kindern nehmen.

Och Mensch...das wird ne tolle Nacht für uns alle...


LG Bianca

Beitrag von nickel-79 19.04.10 - 07:12 Uhr

Hi,

mein Sohn hatte es vor 2 Monaten, als eigentlich jeder hier geschrieben hatte das er es bekommen hat, ich habe 4 Tage und 4 Nächte mit ihm gelitten aber nichts bekommen.
Mein Tipp: Ich mache den Klo immer wenn er drauf war mit Sagrotan sauber, genauso habe ich jeden Tag mit Sagrotan geputzt, dann haben wir am letzten Tag noch die Wäsche mit Sagrotan ( Bettwäsche) gewaschen.
Hygiene ist da echt alles.

LG

Beitrag von moisling1 19.04.10 - 07:25 Uhr

meine tochter hatte das letzte woche 5 tage lang!
seit samstag ist der spuk vorbei!
weder der papa noch ich haben bis jetzt was bekommen hoffe das bleibt so!
drück dir die daumen das du nix davon bekommst