Gehaltsangabe - Sekretärin in einer privaten Arztpraxis.

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von eowina 20.04.10 - 15:44 Uhr

Hallo!

Ich grübel ein wenig nach, habe ein Vorstellungsgespräch als Sekretärin in einer PRIVATEN, gehobenen Arztpraxis in Vollzeit.

Was würdet Ihr sagen?

Eo.

Beitrag von isa-1977 20.04.10 - 16:15 Uhr

Hallo,

das kommt ganz drauf an wo die Praxis ist. Ost oder West?? Großstadt, Kleinstadt, Dorf???

Bei uns hier in der Gegend bekommt man als Sekretärin um die 1800-2000 € brutto. In manchen Großstädten um die 3.000 €.

LGe Isa

Beitrag von tragemama 20.04.10 - 16:40 Uhr

Kommt drauf an, wo - ich würde etwa 2.200 Euro brutto sagen.

Andrea

Beitrag von eowina 20.04.10 - 16:42 Uhr

Ich noch mal!
In der Anzeige steht "überdurchnittliche Bezahlung"!

Eo.

Beitrag von kathi.net 20.04.10 - 16:49 Uhr

Die Spanne ist riesig..... schau mal hier:

http://www.gehaltsvergleich.com/gehalt/Arztsekretaer-Arztsekretaein.html

Also Durchschnitt ist eben relativ ;-)

Beitrag von marion2 21.04.10 - 09:03 Uhr

Hallo,

du kannst dich hieran orientieren: http://www.baek.de/downloads/MedFachGehaltstarifvertrag2009.pdf

LG Marion