Umfrage: Beim Stillen- Heißhunger auf Schoki und Ihr...?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von diva71 27.04.10 - 11:21 Uhr

Huhu,

mal ne andere Umfrage,da ja immer nur nach den Gelüsten in der SS gefragt wird... :-p

Auf was habt Ihr Heißhunger, seitdem Ihr angefangen habt,zu stillen?

Bei mir ists,wie gesagt,die Schokolade und Süßes allgemein... #zitter

Und bei Euch?

#herzlich Grüße, Alex

Beitrag von julia253 27.04.10 - 11:37 Uhr

Hallo,
also ne Kleinigkeit zu Naschen brauche ich pro Tag auch! Entweder ein Eis, Schoki oder Gummitiere...
Was ich beim und nach dem Stillen ganz arg habe, ist Durst! Ziehe dann immer locker nen halben Liter weg, meist stilles Wasser.
Also Trinkprobleme beim Stillen kenne ich nicht :-p

LG Julia + Luis (*24.2.2010)
...die durchs Stillen super abgenommen hat...

Beitrag von sheena87 27.04.10 - 11:54 Uhr

bei mir gabs max. 2 Stück Schocki (zb Jogurette)... ansonsten massig Obst und mind. 2 Liter Fencheltee mit Apfelsaft (da hatte Leonhard dann keine Blähungen mehr)...

Hätte ich ständig nachgegeben wäre ich nach 3 Monaten die 27 Ss Kilo nicht losgewesen!!

Lg AnnA

Beitrag von himmelweit 27.04.10 - 12:30 Uhr

Ich hab seitdem ich stille auch total Hunger auf Süßes. In der Schwangerschaft waren es Gurken und Tomaten ;-) Unser Kleiner ist nun 4 Wochen und trotz der nascherei hab ich jetzt mein Ausgangsgewicht wieder. Stillen scheint wirklich beim Abnehmen zu helfen.

Beitrag von tina-88 27.04.10 - 14:16 Uhr

#schmoll

alle nehmen vom stillen ab nur ich nich:-( hab im KH 10kg abgenommen und seit dem steht das Gewicht... ab und an bin ich mal 2kg schwerer aber nie weniger... und ich nasche so gut wie garnich... naja irgendwann gehen die letzten 15 kilo auch bestimmt runter -.-

Beitrag von andrea-sp. 27.04.10 - 14:23 Uhr

Hallo,

nö nich alle nehmen beim Stillen ab #schmoll
Hab in der SS 6 kg zugenommen und in der Stillzeit dann fast 15 kg #schock

Also, bist nicht alleine

#liebdrueck

Beitrag von lilbella 27.04.10 - 14:01 Uhr

oh ja das kenn ich!
unsere kleine ist jetzt 4 wochen und ich könnt ständig schokolade fressen! es ist garnicht das ich mega hunger habe, aber total lust auf süßes!
ich versuche schon immer dem nicht nachzugeben aber dann wirds nur noch schlimmer...und ich müsste sooo dringend abnehmen. mein bauch sieht sooo schlimm aus und ich kriege plötzlich überall streifen...jetzt wo ich nicht mehr schwanger bin und schon 14kg weniger hab...
ich hoffe das es weiter abwärts geht mit dem gewicht sobald ich wieder besser laufen kann und dann wird der kiwa geschoben wie ein weltmeister!

Beitrag von kerstim 27.04.10 - 14:07 Uhr

Ja, kenn ich, ging mir beim 1. Kind schon so und ist jetzt wieder so, könnt mir nur von Schokolade ernähren u geb dem Gelüst auch nach. Ess bestimmt 1 Tafel pro Tag. Das Gute ist, dass ich trotzdem abnehme und schon jetzt nach 6 Wochen weniger wiege, als vor der Schwangerschaft. Muss nur aufpassen, dass ich mit dem Schoki "fressen" aufhöre, sobald ich mit dem Stillen aufhöre, sonst kann das noch böse enden...

Beitrag von gslehrerin 30.04.10 - 23:06 Uhr

Wenn du das mit dem Schokoheißhunger eigentlich nicht von dir kennst, nimm mal Magnesium. Magnesiummangel löst nämlich oft diesen Heißhunger aus. Hat bei mir Wunder bewirkt.

Lg
Susanne