Welchen Autositz für 10-jährige?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von lotzmotzi 28.04.10 - 22:39 Uhr

Guten Abend zusammen,

ich wollte mal wissen, welchen Autositz ihr für eure großen nehmt?

Ich habe endlich mein eigenes Auto und muss nun einen neuen kaufen und würde mich über Tipps freuen.

Mein Großer ist 10 Jahre, 1,45 m groß und wiegt ca 35 KG


LG

Beitrag von binnurich 28.04.10 - 22:46 Uhr

kenne mich nicht aus, würde aber sagen: keinen, da die großen Sitze alle nur bis 36 kg gehen und letztendlich geht es nicht su uneingeschränkt nach Alter sondern eher nach Gewicht und Größe

Ich habe eine Freundin, die ist nur unwesentlich größer und schwerer als dein Kind und sie nutzt keinen Sitz ;-)

Gruppe I - III:
9. Monate bis zum 12.Lebensjahr bzw. von 9 – 36 kg
Gruppe II - III:
vom 4. bis zum 12.Lebensjahr bzw. 15 - 36 kg
Gruppe III:
vom 6. bis zum 12.Lebensjahr bzw. 22 – 36 kg

Beitrag von gussymaus 02.05.10 - 17:24 Uhr

bis 1m50 MUSST du mindestnens eine sitzerhöhung nehmen. sowohl aus sicherheitstechnischen gründen, als auch wegen der vorschrift. (ich hätte die 40€ nicht zu verschenken)

und wenn du nach den anderen gehst: bei uns werden schon zum kindergarten die meisten ohne sitz gebracht... deshalb würde mir das trotzdem im traum nicht einfallen...

ich denke auch, das gewicht ist zu vernachlässigen bei den großen sitzen, wo der PKW-3-punktgurt das gewicht hält, und der sitz nur die gurtführung ist. trotzdem reichen bei fast 1m50 und 35kilo mMn eine anständige sutzerhöhung mit hörnchen... sowas z.B. http://www.winnitu.de/product_info.php?info=p2789_Ersatzbezug-CONCORD-LIFT-PRO-GRAU--SITZTEIL-.html

Beitrag von marathoni 28.04.10 - 22:47 Uhr

Meiner mußte mit 10 Jahren in keinen Sitz mehr, da er schon über 1,50 cm war. Nimm doch einfach eine Sitzerhöhung und gut ist.

Beitrag von lotzmotzi 28.04.10 - 22:51 Uhr

Hallo nochmal, so ähnlich hatte ich es mir schon gedacht, werde mich mal nach einer Sitzerhöhung umschauen.

Vielen Dank und einen schönen Abend

Beitrag von pummelchen74 29.04.10 - 07:21 Uhr

Guten Morgen,

mein Sohn ist zwar schon 12 Jahre alt, aber erst 1,45 groß.

Er hat eine Sitzerhöhung und das reicht auch, einen anderen Sitz wirst du bei der Größe auch nciht mehr finden.
Vorher hatte er einen Römer Kid, aber vor ein paar Monaten passte er nicht mehr und wir haben einfach die Rückenlehne abgemacht und nun nutzt er ihn als Sitzerhöhung.

LG Pummelchen

Beitrag von emmapeel62 29.04.10 - 10:20 Uhr

Bei der Größe hatte mein Sohn ein Sitzerhöhung, der Autositz passte nicht mehr.

Gruß
emmapeel

Beitrag von pummelchen74 29.04.10 - 13:22 Uhr

Das ist aber doch kein Kindersitz sondern nur ein Gurthalter!#kratz

Beitrag von similia.similibus 29.04.10 - 13:31 Uhr

Der auf jeden Fall besser ist, als eine einfache Sitzerhöhung!

Beitrag von ansahe 29.04.10 - 15:14 Uhr

Hallo,

lt. Gesetz darf man ja erst ab 1,50 m oder 12 Jahren ohne Sitz fahren. Weißt du zufällig, wie das mit diesem Gurthalter aussieht?
Beides in Kombination fände ich echt gut (kannte diesen Halter vorher noch gar nicht).

LG, anja

Beitrag von similia.similibus 29.04.10 - 16:07 Uhr

Meine Tochter ist noch nicht 1,50 m groß und fährt manchmal mit Sitzerhöhung und den Gurthalter safefit aber meist ohne Sitzerhöhung, nur mit dem Gurthalter. Erlaubt ist das! Es ist ja vor allem wichtig, dass der Gurt nicht am Hals langfährt, so dass das Kind bei einem Aufprall gewürgt würde und das gewährleistet der Safefit. Praktisch...die Dinger sind nicht so teuer und wir haben zwei davon. So werden die Sitze halt nicht mit den Sitzerhöhungen belegt. Der Safefit ist schnell abgemacht und wieder dran gemacht.

Ach so...er ist für Kinder ab 4 Jahre geeignet.

Beitrag von gussymaus 02.05.10 - 17:33 Uhr

und das teil mit druckknöpfen soll beim unfall den gurt halten?! ein druckknopf gegen eine tonne?! kann und will ich mir lieber nicht vorstellen... zusätzlich sind die dinger vielleicht nett und praktisch... aber den kindersitz ersetzen sie schon rein rechtlihc nicht.

Beitrag von gussymaus 02.05.10 - 17:31 Uhr

die teile sind überhaupot nicht zugelassen! Um den kindersitz zu ersetzen müssten sie eine entsprechende prüfnummer haben...

also nicht als kindersicherung. nur als komfortteil wie z.B. eine schlafstütze. ersetzt also rein rechtlich icht den kindersitz. (und sicherheitstechnisch eh nicht...)

Beitrag von gussymaus 02.05.10 - 17:27 Uhr

kein stück... der adac rät von den dinger gänzlich ab. ob sie im unfall was helfen ist nichtmal getestet so schlecht wirken die dinger auf experten: sie werden nicht mal getestet!

eine sitzerhöhung mit kleinen hörnchen ist viel sicherer (z.B. http://www.winnitu.de/product_info.php?info=p2789_Ersatzbezug-CONCORD-LIFT-PRO-GRAU--SITZTEIL-.html)! wenn du pech hast zieht das ding nur den beckengurt hoch und der schutz ist noch schlechter als ohne das ding.

Beitrag von gussymaus 02.05.10 - 17:38 Uhr

hab sogar noch nen link gefunden, damit du diese unwahrheit, das teil sei erlaubt hoffentlich keiner weiteren vielleicht ahnungslosen mutter erzählst
http://www.tcs.ch/main/de/home/auto_moto/tests/kindersitze.RightColumn.0002.CtxLinkDownloadFile6.pdf/gurtadapter_de.pdf (dein genannter ist sogar abgebildet ;-)

sorry für den ton, aber das ist einfach unverantwortlich!

und der test der die dinger als mangalhaft entlarvt ist schon von 1996, deshalb wird der gar nicht mehr auf der webpage aufgeführt #rofl selbst das schreiben von mir ist schon von 2004! also die dinger sind echt schon lange als unsicher bekannt!

Beitrag von connie36 29.04.10 - 18:38 Uhr

hi meine tochter ist 9 und hat seit letzem jahr keinen autositz mehr, da sie 157cm gross ist.
erkundige dich mal, ab welcher grösse kein sitz mehr pflicht ist, sollte sie noch einen brauchen, da reicht eine einfache sitzschale, da der ja nicht mehr für die ewigkeit ist.
lg conny

Beitrag von gussymaus 02.05.10 - 17:21 Uhr

da er die 5cm ja bald gewachsen sein wir, würde ich nur eine sitzerhöhung mit anständigen hörnchen nehmen. z.B. concord image oder so.

meine jungs haben den concord lift-pro und weren den so lange es geht behalten, soweit es geht auch mit lehne.