Abschiedsgeschenk für Kindergartenfreund

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von dream22 30.04.10 - 19:22 Uhr

huhu zusammen,

hat jemand eine nette Idee für ein ganz persönliches Geschenk? Der beste Kindergartenfreund (4J) meiner Tochter zieht bald weg#schmoll. Jetzt suche ich noch das passende Geschenk#zitter. Zum einen wollte ich einen Kalender machen mit Bildern meiner Tochter damit er sie nicht vergisst;-). Und dann suche ich noch irgendetwas Nettes (so zwischen 10-15 Euro) was ihn ein bisschen aufbaut (ihm fällt der Umzug sehr schwer).

LG

Simone mit 2 Mädels

Beitrag von engelchen28 30.04.10 - 20:09 Uhr

ich würde ein bild von meiner tochter in einen holzrahmen tun. diesen rahmen beklebt ihr mit muscheln oder verschiedenen nudeln. diese widerum malt deine tochter an oder verziert sie mit glitzer.

als "aufbauend" würde ich ein mutiges kuscheltier schenken, vielleicht einen löwen oder einen starken tiger oder sowas...! der kann dann am ersten tag im neuen kiga mitkommen. was hältst du von der idee?

lg
julia

Beitrag von dream22 30.04.10 - 21:45 Uhr

Hallo Julia,

das ist ne geniale Idee#danke#freu.

GlG

Simone

Beitrag von 3erclan 30.04.10 - 20:19 Uhr

Hallo

evtl ein Kuschelkissen oder ein Kuscheltier mit einem gemeinsamen Foto drauf.Kann man ja fast überall bestellen

lg

Beitrag von 3erclan 30.04.10 - 20:20 Uhr

Kalender würde ich eher nicht machen sondern ein Fotobuch mit schönen ERinnerungen viele gemeinsame Fotos drin usw..
evlt Kiga fotos usw..

lg

Beitrag von dream22 30.04.10 - 21:47 Uhr

huhu,

das ist auch ne supi Idee#danke#freu. Die Idee mit dem Fotobuch ist auch gut, aber ich glaube das bekommt er vom KiGa sowieso und so schrecklich viele gemeinsame hab ich leider gar nicht:-(.

GlG

Simone

Beitrag von wunschkind8802 01.05.10 - 01:46 Uhr

Hallo Simone,

als wir damals weg gezogen sind, haben wir von unseren Freunden Memory-Karten geschenkt bekommen.
Aber nicht normale, sondern als Bilder unserer Kinder gemacht.
Die sind sooooo schön und ich habe mich sehr darüber gefreut, auch mein Kleiner - dabei war er noch nicht mal 3.
Noch heute spielt mein Sohn gern mit den Karten und denkt somit immer an die Kleine...

Liebe Grüße Wenke

PS. Na Melli, fühlst dich angesprochen?! ;-)

Beitrag von dream22 01.05.10 - 10:14 Uhr

Hallo Wenke,

ja die hatte ich gestern auch bei Dm entdeckt und fand sie echt Klasse#pro#freu. Allerdings müsste ich mir dazu noch mehr Fotos besorgen#schein.

GlG

Simone