Noch jemand Herzstolpern/Herzrasen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah05 02.05.10 - 07:49 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben.
Ich habe Zeitweise ganz schlimm mit Herzstolpern/Herzrasen zu tun und dann ist es mal wieder eine Zeitlang weg.
Kennt ihr das auch?
Beim Kardiologen wurde ich genau untersucht,alles in Ordnung.
Gruss Sarah
26ssw

Beitrag von bootie84 02.05.10 - 07:55 Uhr

Guten Morgen Sarah,

also ich hatte es auch und seit dem ich Tabletten wegen Eisenmagel nehme, habe ich es nicht mehr.


LG
nastja(34+6ssw)

Beitrag von sarah05 02.05.10 - 07:56 Uhr

Wie viel mg Eisen nimmst du denn?
Liebe Grüsse

Beitrag von bootie84 02.05.10 - 07:58 Uhr

also auf der packung steht 50mg, ich habe ferro sanol.

Beitrag von sarah05 02.05.10 - 09:35 Uhr

Ich habe auch Ferro Sanol,aber da gibt es ja verschiedene.
Ich habe40 mg und nehme 2 Stück davon.
Und du?
Liebe Grüsse

Beitrag von ues1 02.05.10 - 07:56 Uhr

Vielleicht Eisenmangel? Oder mit der Schilddrüse Probleme? Manchmal reicht auch eine einfache Verkühlung ;-)

lg und alles Gute!

Uschi

Beitrag von sarah05 02.05.10 - 07:57 Uhr

Der Eisenwert ist etwas niedrig,nehme jetzt Eisentabletten und die Schilddrüse "neigt" zur Überfunktion,angeblich muss da aber nichts gemacht werden.
Gruss

Beitrag von ues1 02.05.10 - 15:24 Uhr

Ich vermute mal, dass daher auch das Herzrasen kommt ;-) Hab ich auch!

Gruss

Beitrag von linschi84 02.05.10 - 09:56 Uhr

Hallo!

Ach das kenn ich nur zugut! Hat bei mir jetzt aber nicht direkt mit der SS zu tun. Wurde internistisch abgeklärt und auch alles in Ordnung. Hab dann Magnesium vom Internisten bekommen und den Tipp wenn es nicht mehr aufhört ein Glas kaltes Wasser zu trinken.
Es hat ein bisschen gedauert bis ich rausgefunden hatte wieviel Magnesium ich brauche aber seit dem keine Probleme mehr!
Als ich schwanger wurde waren das allerdings meine 1. Anzeichen. Ich bekam wieder Herzstolpern und wusste nicht warum da ich meine Magnesiumdosis nicht gändert hatte, aber da der Mg-Bedarf in einer SS höher ist hat es nicht mehr gereicht. Nehm jetzt mehr und passt wieder alles!
Mein Puls ist seit der SS allgemein höher, ist aber ganz normal da das Blutvolumen höher ist!

Liebe Grüße
Caro