Mensartiges Ziehen in der 38. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kirsten1978 03.05.10 - 11:44 Uhr

Hallo!!!

War gerade mit unserem Hund spazieren, als ich zunächst ein ziehen in den Innenseiten der Oberschenkel gespürrt habe. Diese waren kurz darauf weg und ich hatte richtig Unterleibsschmerzen, als ob die Mens kommen würde. Dieses dann in kurzen Abständen und so stark, dass ich sie tatsächlich veratmen musste. Außerdem war mir richtig übel.
Zuhause angekommen, habe ich mich auf's Sofa gesetzt und dann hat es aufgehört.
Ach ja, am Wochenende hatte ich Durchfall.

Waren das jetzt Senkwehen oder vielleicht schon richtige Wehen?

Liebe Grüße
Kirsten

Beitrag von mupfel-83 03.05.10 - 11:46 Uhr

also senkwehen sind eigentlich schmerzlos

Beitrag von datlensche 03.05.10 - 12:36 Uhr

meine übungs- und senkwehen waren/sind deutlich zu spüren ;-) allerdings nicht zu vergleichen mit geburtswehen :-P

Beitrag von babe2006 03.05.10 - 11:48 Uhr

Hallöchen,

warscheinlich Übungswehen....

denn richtige Wehen würden nicht aufhören ;)

alles liebe.

Beitrag von stupsi1978 03.05.10 - 11:54 Uhr

auch Senkwehen können laut meiner Ärzte hier sehr schmerzhaft sein!
Ein guter Tipp meiner Hebamme, wenn du dir nicht sicher bist, ob es richtige Wehen sind:
In die Badewanne gehen (aber nur wenn du nicht alleine zu Hause bist!!!). Werden die Wehen schwächer sind es Senkwehen, werden sie stärker sind es echte Wehen....

LG und viel Spaß beim Testen ;)

Beitrag von vero89 03.05.10 - 11:56 Uhr

huhu

also das mit der Badewanne ist immer so eine sache ne ;)

ich hab es damals auch getestet und in der Wanne war auf einmal alles weg ;) als ich raus bin gings wieder los aber nicht so schmerzhaft einfach gut zum aushalten wurde dann aber doch ins KH gezerrt und Fazit mien MUMU war schon 6cm offen ;)

lg

Beitrag von datlensche 03.05.10 - 12:34 Uhr

ist meistens so, dass es NACH der wanne erst richtig los geht mit gebiurtswehen ;-)

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 36+6

Beitrag von nudelmaus27 03.05.10 - 12:02 Uhr

Hallo!

Also Geburtswehen sind das bestimmt nicht gewesen, denn die gehen nicht wieder weg!

Gruß, Nudelmaus (34. SSW) mit Kampfmaus 3 J. 8 M.

Beitrag von silentjone 03.05.10 - 14:45 Uhr

Huhu, das hatte ich heute nach meinem City-Shopping auch. Aber bei mir waren es Dauerschmerzen wie Menstruationsschmerzen. Bis ich zur Ruhe gekommen bin, dann war wieder alles weg. Das waren dann wohl erst mal Übungswehen! Seit dem ich jetzt zu Hause bin zwickts und zwackts überall ein bisschen! Aber du bist halt doch zwei Wochen weiter wie ich! Wünsche Dir das es bald losgeht, habe selbst jetzt schon keine lust mehr! ;))

glg Tina ET -29