Boxen eure Baby´s schon sehr stark? 30 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shiela1982 04.05.10 - 13:03 Uhr

hi mädls!

meine kleine tritt und boxt eigentlich schon regelmäßig.auch kleine schnelle beulen.
manchmal wenn sie sich komplett bewegt ist das wie kleine wellen.
ich lese aber auch das manche babys so richtig starke beulen raustreten...
oder manche erzählen das sie schon den kompletten fuß usw. erkannt haben in der beule....
ich weiß das meine kleine nicht soo viel wiegt, vielleicht ist sie einfach nicht stark genug um so mega beulen zu machen?

komisch über was man sich immer gedanken macht#augen
ist ja mein erstes #schrei

liebe grüsse
shiela 30 ssw

Beitrag von 72010 04.05.10 - 13:08 Uhr

Sie boxt nicht immer stark. Man sieht zwar das sich die Bauchdecke hebt, aber der Fuß guckte noch nicht raus :-p

Beitrag von schabatzi3 04.05.10 - 13:09 Uhr

bin zwar schon in der 35 woche aber meine kleine schnecke mahct ordentlich sport in mir, leider gottes hat sie einen fuß bei mir in der lunge, soll heißen wenn sie zutritt bekomm ich keine luft und fange sofort an zu weinen da es höllische schmerzen sind...
wünsche ich keinen...

aber ansonsten kann man schön beobachten wann und wie sie sich trett,streckt,tritt und boxt

Beitrag von datlensche 04.05.10 - 13:09 Uhr

in der 30 woche wurds bei mir zum glück endlich wieder ruhiger...vorher hatte baby offenbar noch so viel platz um richtig anlauf für tritte und boxer zu holen...
seit dem streckt es sich eher mehr gemütlich nach außen...auch wenns immer noch ganz schön rumpelt...aber ich habe offenbar das "glück" sehr satrke und aktive bauchbewohner zu haben #schwitz

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei ET-21

Beitrag von motschekuepchen 04.05.10 - 13:12 Uhr

Hallo Shiela...

Mach dir mal keine Gedanken - ist völlig normal.
Ich bin jetzt in der 29. SSW und unser kleiner Schatz tritt und boxt auch ordentlich. Ich spüre es sehr deutlich und Beulen gibt es auch hin und wieder - und das, obwohl auch unser Schätzchen etwas zierlich für sein Alter ist.

Aber mal ganz ehrlich - das ist jetzt meine 2. Schwangerschaft - und ich hab zwar schon deutliche Dellen und Beulen gesehen, aber noch nie so, dass man wirklich erkennen konnte, ob das jetzt Hand oder Fuß war. Klar, wenn man weiß, wie das Baby liegt, dann kann man es erahnen, aber wirklich erkennen.
Außerdem kommen da ja auch noch die sonstigen äußeren Umstände dazu. Z.B. ob du sehr schlank bist und wirklich nur den reinen Babybauch hast, oder vielleicht doch noch ein bißchen Speck drüber ist. Und auch, wo deine Platzenta liegt.

Ich habe (wieder) eine Vorderwandplatzenta, die ja sicher auch noch einiges der Schläge und Tritte abfängt - so kann man ja letztlich nur ein paar Erhebungen sehen...

Ist ja aber auch egal, finde ich. Solange es lebhaft ist, ist wohl alles in Ordnung und das ist doch das wichtigste.

LG Kristina mit Henrik (12 Monate) und Gürkchen (29. SSW)

Beitrag von papilio87 04.05.10 - 13:15 Uhr

also meine kleine hat mich gut in der hand :-)
bei mir sieht das meistens aus als ob ein alien ausbrechen will#zitter
sie hat sehr gefallen an meinen rippen gefunden und spielt mit meiner blase ping pong.........
lg
papilio87 30ssw

Beitrag von melli.marie 04.05.10 - 14:04 Uhr

Hey!
Ich bin jetzt in der 34 ssw. Und unser Kleine tritt so kräftig, dass es weh tut. Sie hat sich jetzt auch überwiegend auf die Tagsüber-Aktivität eingestellt. Dann hab ich Nachts wenigstens meine Ruhe.
Ich hab ab und zu das Gefühl, dass sie unbedingt raus will um die Welt zu erobern.

Lieben Gruß
Melli#herzlich