Wie schaffe ich es, dass sich mein Baby noch dreht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ophelia85 04.05.10 - 20:53 Uhr

Guten abend Ihr lieben!

die ganze Schwangerschaft hat mein Baby in SL gelegen, nun meinte es sich so doof zu drehen (BEL).

Habt ihr Tipps, wie ich es schaffe das es sich dreht? Hab Angst das sich bis kurz vor der Geburt nicht mehr dreht. Die Hebamme meint es müsste sich bis zur 34.Woche drehen, ansonsten würde bei mir ein Kaiserschnitt gemacht werden und das möchte ich garnicht.

Bin nun in der 31. Woche!


LG

Beitrag von steffi-1985 04.05.10 - 20:56 Uhr

Hi.

Ich hab mal irgendwo gesehen das sie es mit einer Taschenlampe versucht haben. Also erst die Taschenlampe oben ansetzen und dann langsam über den bauch nach unten führen. Ob es funktioniert weis ich net, aber angeblich soll das licht das Kind zum Drehen animieren.

Lg Steffi

Beitrag von hustigirl 04.05.10 - 20:56 Uhr

huhu,
mach dir mal nich so nen kopf darum das kind wird sich schon noch drehen bin zwar noch nich so weit wie du aber ich denke wenns soweit ist wird es sich noch drehen=)
denk immer positiv=)
daumen drück und mut mach=)
Lg Anja

Beitrag von sternchen.4 04.05.10 - 20:58 Uhr

Gut zu reden!
Vielleicht bringt es ja was.
Glaube wirklich viel kann man sonst nicht machen.
Manche Ärzte probieren doch das Kind noch zu drehen, halte aber allerdings nicht so viel von.

Beitrag von mami71 04.05.10 - 20:58 Uhr

Hallo,
um diese zeit können sich die babys noch mal drehen.
Das braucht noch nicht die Endlage sein.

Mein Sohn, heute 16 lag bis zur 35 SSW in BEL

LG
Jana

Beitrag von verita 04.05.10 - 21:28 Uhr

Hallo,

in der 31. SSW ist noch genug Platz für dein Baby, dass es sich noch mal dreht. Meine erste hat sich erst in der 37. SSW bequemt, sich in SL zu drehen. Wir haben es mit moxen geschafft. und ich habe diese indische Brücke gemacht, fand ich allerdings ziemlich unangenehm. Moxen klingt total esotherisch, aber ich kenne schon mehrere , bei denen es geklappt hat.
Du kannst jetzt anfangen, die Sache mit der Taschenlampe zu probieren, oder du bindest ein Glöckchen an eine Gürtelschlaufe. Das soll Babys so neugierig machen, dass sie sich herumdrehen, um besser lauschsen zu können.
Für solche Fragen ist ja eigentlich eine Hebamme Gold wert. Hast du eine?

Alles Gute
Vera

Beitrag von ira_l 04.05.10 - 21:31 Uhr

Hallo,

also, ich könnte ja immer wieder:-[ BEL bedeutet noch lange nicht KS!!! Es gibt Kliniken, die Erfahrungen mit BEL-Geburten haben, meine Freundin hatte auch eine und ich selbst hab die Äußere Wendung machen lassen, was nicht einmal schmerzhaft war und super klappte.

Mal abgesehen davon, dass noch sooo viel Zeit ist;-)

Sorry, fürs meckern, ging nicht an dich!

LG Iris mit Nikolas 21 Monate & Krümelchen 16.ssw

Beitrag von kris0712 04.05.10 - 21:32 Uhr

Hallo!

Ich bin ab morgen in der 32 Woche und meines hat sich letzte Woche gedreht. Ich habe mir eine Woche lang jeden Abend eine Spieluhr auf den Bauch gelegt und das animierte es zum Tanzen ;-) und schwupps, es hat sich gedreht.

Aber Du hast wirklich noch genügend Zeit und wenn, warum kommte für Dich eine normale Geburt in BEL nicht in Frage?

Gruß Kris

Beitrag von co.co21 04.05.10 - 21:49 Uhr

Was ist denn das bitte für eine Hebi??? wie kann man nur so einen Schwachsinn verzapfen...warum muss sich das Baby bis zur 34. SSW gedreht haben?
Ich kenne Frauen, da haben sich die Würmer noch kurz vor der Geburt gedreht ;-)
also einfach abwarten, jetzt hat das Baby ja auch noch soviel Platz, das kann sich noch drehen und wenden wie es will :-)

LG Simone

Beitrag von hardcorezicke 04.05.10 - 22:21 Uhr

huhu.. mein arzt hatte mir bis zur 36 ssw zeit gegeben.. leider hat sie sich bisher immer noch nicht gedreht und bin jetzt 37 ssw.. mein ks termin steht..

na ja 14 tage noch,, egal wie sie raus kommt.. ich freue mich

Beitrag von luma0402 05.05.10 - 07:58 Uhr

Hallo!

Unser Krümel hat sich auch erst in der 32. ssw gedreht und liegt auch bis heute in SL.

Unsere Hebamme hat uns - jetzt nicht lachen - Purzelbaumöl mitgegeben.

Das Öl ist von der Kemptener Bahnhof Apotheke. Innerhalb von 4 Tagen hat er sich tatsächlich gedreht.

Vielleicht war es auch nur Zufall. Probieren geht über studieren. :)

Noch eine schöne Kugelzeit.

luma0402 + krümel 39.ssw