Heute Nmt, wann soll ich testen?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine-90 05.05.10 - 11:11 Uhr

Hey ihr lieben:)

Heute ist laut Urbia rechner mein Nmt!
Hab seid über ner Woche leichtes ziehen im Unterbauch u leisten gegend und seid gestern und heute ist es so als würde jeden moment die Mens eintreten!
ES hatte ich lt Urbia am 21.4 und dann wurde vorher und danach auch schön geherzelt:)
Zb oder Tempi messen hab ich leider noch nicht!

Meine Anzeichen:
-leicht bis mittel schmerzende Brüste und ein wenig gereizte Brustwarzen
-ziehen in der leisten gegend (heute besonders)
-ab u zu bissl flau im Magen
-Kopfweh
-seeehr große stimmungsschwankungen^^
-manchmal ein klein bissl schwindel

bis jetzt ist noch nix in sich von dem roten Meer^^
ich hoff es so das es vielleicht geklappt hat!

wann soll ich testen?!
was sagt ihr?!

lg an euch:)
#schwitz #zitter

Beitrag von nico13.8.03 05.05.10 - 11:13 Uhr

HUHU

Ich würd Morgen testen,ich hab am NMT getestet.
Ich drück die Daumen ganz dolle.

LG niki+ben inside(31+1ssw)

Beitrag von maria-s 05.05.10 - 11:13 Uhr

hallo sunshine,

ich habe sogar 4 tage vor Nmt getestet, und der war positiv!

aber generel würde ich sagen warte noch 2-3 tage, auch wenns nicht leicht ist.


viel glück#klee#huepf

Beitrag von wind-prinzessin 05.05.10 - 11:14 Uhr

Ich würd noch 2 Tage warten, dann bist du auf der sicheren Seite. Eine Freundin hat sich letztens auch über ihren NMT gefreut, SST war negativ, der zweite auch. Und 2 Tage später hatte sie dann Besuch aus Rotenburg. War ihr erster ÜZ, aber sie war doch sehr traurig

Beitrag von jess17080 05.05.10 - 11:19 Uhr

huhu,
die Anzeichen könnten von mir stammen :-)
Muss am Montag zum Bluttest bin heute ES + 12 und habe heute morgen positiv getestet. werde aber morgen und am Freitag noch einen machen weil ichs gar nicht glauben kann. Habe mit Puregon stimmuliert und mit Brevactid 10000 ie ausgelöst nehme jetzt 3x2 Utrogest vaginal.

Wenn du NMT hast dann kannste doch auch testen?! Ich würde es tun das weißte wenigstens bescheid könnte gar nicht so lange warten.

Lg Jessica

Beitrag von _vm_ 05.05.10 - 16:00 Uhr

Hallo,

also wenn du nicht sicher weisst, wann dein NMT war, dann wuerde ich noch so 2 - 3 Tage warten.

Wie lange sind denn sonst immer deine Zyklen? Von daher kannst du dann deinen ES ableiten. So 12-16 Tage vor der Mens.

Nur wenn du einen regelmaessigen Zyklus (natuerlich keine Pillenzyklen) hast, stimmt das, wass dir Urbia sagt.

Also, meine Daumen sind fest gedrueckt!

glg,
Verena

Beitrag von sunshine-90 06.05.10 - 08:03 Uhr

Meistens sind es 28 Tage!
Ich hab gestern an meinem nmt getestet u war negativ!
Heute habe ich keine ul Schmerzen mehr wie als würden die Tage kommen!
Der Rest ist geblieben! Meine mens hab ich auch noch nicht, ist da noch alles offen?!!

Soll ich heute oder in paar Tagen nochmal versuchen?!

Liebe grüßchen:) u danke für die antworten:)

Beitrag von _vm_ 06.05.10 - 11:47 Uhr

Hallo,

sorry erstmal, dass der test gestern neg war. Am besten du wartest noch 3 Tage und wenn dann die Mens noch nicht da ist, egal welche Anzeichen, dann mach wieder einen Test.

Ich hatte bei keiner SS irgenwelche Brustanzeichen oder sonstiges. Ich hab nur so Bauchzwicken und ziehen gehabt. aber das haette auch die Mens sein koennen.

Also, versuch dich zu entspannen und denk dir, wenn du jetzt ss bist, dann bist du es eh noch die naechsten 8 Monate! Und es ist ja schon entschieden, ob du es bist oder nicht, da aendert ein Test heute oder in 3 Tagen nichts dran.

Also, lenk dich ab und versuch nicht daran zu denken. Dann vergeht die zeit am schnellsten. Am besten mal 2 Tage gar nicht ins Forum schauen .. da kannst du naemlich gar nicht anders als verrueckt werden. Ich weiss es aus erfahrung aus der ersten SS. ;-)

glg und sag mir dann bescheid wie der test ausgefallen ist.

Verena

PS: Die Daumen bleiben gedrueckt!

Beitrag von sunshine-90 07.05.10 - 09:34 Uhr

Ich bin gerade super traurig:(
gerade ist meine mens gekommen ist so schade!
Naja dann wird halt weiter geübt ich hoff es klappt bald!

Trotzdem danke für eure lieben beiträge:)

glg Sophie :-(

Beitrag von _vm_ 07.05.10 - 11:51 Uhr

Hallo Sophie,

das tut mir leid zu hoeren, dass du nicht ss bist. Versuch das beste draus zu machen und trink nochmal ein paar Bier! ;-)

Fuehre diesmal ein ZB damit du sehen kannst, wann dein ES ist und du dann gezielter hibbeln kannst.

Meine Daumen sind schon mal vorab fuer diesen UeZ gedrueckt!

glg und Kopf hoch!

Verena