es + 22 test negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von andromeda28 05.05.10 - 13:34 Uhr

Hallo
also ich hätte eigentlich am 26 meine periode kriegen sollen ist aber nicht mir ist leicht schwindelig und schlecht hebe leichte bauchkrämpfe wie bei der mens 4 tests negativ

was ist los weis es jemand?#gruebel

Beitrag von saskia33 05.05.10 - 13:36 Uhr

Hast du die Pille erst abgesetzt?
Hattest du einen ES?Wenn nicht kann sich die Mens auch nach hinten verschieben!

Schwanger bist du denke ich nicht,bist ja schon weit drüber!

lg

Beitrag von motmot1410 05.05.10 - 13:38 Uhr

Es gibt schon Frauen bei denen die Tests einfach nicht anzeigen.

Beitrag von saskia33 05.05.10 - 13:40 Uhr

Ist aber eher selten!
Sie wäre ja schon weit fortgeschritten in der SS!!

Ich weiß in diesem Forum wird immer von Wundern gesprochen,aber die Realität sieht anders aus ;-);-)

Beitrag von motmot1410 05.05.10 - 13:43 Uhr

Ich hab mal in einem anderem Forum gelesen, dass jemand selbst in der 10. SSW noch negativ getestet hat.
Klar, ist seehr selten. Seh ich genauso.:-) Aber darum fragte ich auch, wie die TS denn ihren ES bestimmt hat.

Beitrag von andromeda28 05.05.10 - 13:55 Uhr

was bitte meinst du mit TS???

Beitrag von andromeda28 05.05.10 - 13:39 Uhr

ich hatte nie eine pille hatte mein zyklus immer 30 tage

Beitrag von saskia33 05.05.10 - 13:41 Uhr

Auch ES können sich mal verschieben!!
Ich hatte immer einen ES,bei alles 2 Kindern!Übe jetzt fürs 3.Kind und hab das erste mal in meinem Leben keinen ES,soviel dazu!!!!

Versteif dich da bitte nicht so darauf!!!

Beitrag von bujakka 05.05.10 - 13:50 Uhr

Du bist ja süß, ohne ES hättest du ja auch deine 2 Kinder nicht!

Beitrag von motmot1410 05.05.10 - 13:46 Uhr

Der ES kann sich auch mal verschieben. Wenn Du keine Tempi gemessen hast, läßt sich schwer sagen, ob Du überhaupt überfällig bist.

Ich würde mal zum FA gehen. Ich war auch mal über eine Woch überfällig und bei Ultraschall stellte sich dann raus, dass das Ei nicht gesprungen war und sich eine kleine Zyste gebildet hatte.
Der Körper ist manchmal komisch ;)

Beitrag von motmot1410 05.05.10 - 13:37 Uhr

Wie hast Du Deinen ES denn bestimmt?

Beitrag von queenchen 05.05.10 - 13:43 Uhr

da wärst du jetzt am ZT 37... riiichtig?

viel. zyklus verschoben? ich hatte "immer" nen 28 tage zyklus und mit einmal waren es 35 und 36 tage.... ( wahrscheinlich wäre danach auch noch länger gegangen)

merkst du den ES oder bestimmst du ihn?

Beitrag von andromeda28 05.05.10 - 13:46 Uhr

ich merk ihn
mei mir hatte sich der zykluss noch nie verschon auch nicht nach den ersten 2 kinder meine jüngste ist gerade 7 monate

Beitrag von motmot1410 05.05.10 - 13:48 Uhr

Einmal ist immer das erste Mal. Wenn die Test bei Deinen anderen Schwangerschaften angezeigt haben, dann bist Du wohl tatsächlich nicht schwanger.

Beitrag von andromeda28 05.05.10 - 13:50 Uhr

ja bei allen beiden gleich am nächsten tag nach ausbleiben der mens

was ist dan jetzt mit mir los?
ich habe am sonntag termin beim Fa aber die ungewissheit bis dahin frisst mich auf

Beitrag von queenchen 05.05.10 - 13:49 Uhr

bei mir bis dato auch nicht.... ;-)

leider kann man das nie so genau sagen... man steckt ja ni drin... stillst du noch?

hast du nur einen SST gemacht?

oder mal zum gyn gehen...

Beitrag von andromeda28 05.05.10 - 13:53 Uhr

ich stille nicht mer und ich hatte schon 4 tests alle negativ

Beitrag von saskia33 05.05.10 - 13:51 Uhr

Sorry das ich jetzt mal meine ehrliche Meinung sage!!!!

Was willst du hören???
Was du spürst ist dein MS,der kann auch lange vor dem ES sein!


Willst du jetzt hören ja du bist Schwanger??
Mach einen test dann weißt du es!

Ich sag sonst echt nix,aber sowas regt mich auf !
Wenn einem die Antwort nicht passt ist es auf einmal alles Mist was andere sagen!

Sorry aber.........

ES können sich verschieben,auch bei dir ;-)
Wie ich schonmal sagte hab ich IMMER einen pünktlichen ES am ZT 18 gehabt,nur dieses mal nicht,bin jetzt ZT 19 und kein ES in Sicht!!!


Beitrag von motmot1410 05.05.10 - 13:56 Uhr

He he, da hat aber jemand gerade die Geduld verloren ;-)
Aber prinzipiell kann ich mich dem Beitrag nur anschließen.

Beitrag von andromeda28 05.05.10 - 13:59 Uhr

He komm mal wieder runter ich hatte von keinem erwartet das er mir sagt das ich schwanger bin ich wollte nur eine meinung und ich finde nicht das hier irgentjemand mist verzapft

Beitrag von motmot1410 05.05.10 - 14:04 Uhr

Wir können aber eben auch nur Mutmaßen. Du wirst Du wohl bis zum FA-Termin gedulden müssen.
Aber 4 negative SST sprechen eher für einen verspäteten ES, einen anovulatorischen Zyklus o.ä.