unangenehme frage...mundgeruch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luzy78 06.05.10 - 10:09 Uhr

hallo Mädels,
ich bin in der 7. Woche schwanger. Jubel!!!
nun zu meiner frage, ich hab seit einer weile das Gefühl das ich Mundgeruch habe, das habe ich sonst nie.
ist das normal ??? geht das noch anderen so???

LG
Luzy

Beitrag von nalamaus 06.05.10 - 10:13 Uhr

Ja, leider ... gut dass Du das mal ansprichst, hab mich nicht so richtig getraut #hicks
Ich hab auch das Gefühl, ich hab ständig so nen ekelhaft sauren Geschmack im Mund hab (der nur durch ständiges Essen kurz zu beseitigen ist, aber das kann ja auch nicht die Lösung sein, dann werde ich die 15kg weit überschreiten ;-)) und Sodbrennen und eben auch schlechten Atem. Ich denke mal, das hängt alles zusammen ... :-(

Beitrag von luzy78 06.05.10 - 10:19 Uhr

da bin ich aber beruhigt das es anderen auch so geht.
hab nämlich leider zu diesem Thema nichts gefunden. das hat mich schon etwas verunsichert!!!
wenns eine normale Begleiterscheinung ist, bin ich ja beruhigt.

daaaaaaaaaaannnnnnnnnnnkkkkkkkkkkkkeeeeeeee!!

Beitrag von freno 06.05.10 - 10:18 Uhr

Hallo

Fragt doch eure Männer, ob ihr wirklich Mundgeruch habt oder ihr nur einen komischen Geschmack im Mund habt.

Wenn nur ihr das schmeckt ist es einem wenigstens nicht peinlich.

Wünsche euch, dass es wieder verschwindet.

Freno

Beitrag von teufelsengel 06.05.10 - 10:25 Uhr

Kenne das auch...
Habe ständig einen ekelhaften Geschmack im Mund.
Könnte ständig Zähne putzen,aber ekel mich auch vor dem geschmack.
Bin froh,wenn ich das nur morgens und abends machen muss ;-)
Ich denke es hängt auch mit dem besser durchbluteten Zahnfleisch und Sodbrennen zu tun,hab damit auch viel zu tun.
Aufjedenfall ist es unangenehm...

Beitrag von queequeg 06.05.10 - 10:31 Uhr

Schon mal mit Zunge putzen probiert?
Also mit so nem Zungenschaber den ganzen Belag wegkratzen. Ich mach das jeden Abend im Rahmen des Zähneputzens und hab nicht mal früh nen blöden Geschmack im Mund.
Leider sind die meisten Keime nicht auf den Zähnen, sondern auf der Zunge und die machen so nen Geruch.

Lg