Verliebt in den Versicherungsmakler

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von oiiiii 06.05.10 - 18:01 Uhr

Hallo!


Meine Güte ich bin mitte 30 und fühl mich wie darmals als ich ein Teenie war mit 15 16.

Ich habe seit ein paar Wochen einen neuen Versicherungsmakler. Er ist total niedlich und was ich so feststellen kann auch total nett. Ja, ich weis muss er ja schließlich will er mir ja auch was verkaufen. Aber irgendwie hab ich das Gefühl das es zwischen uns gewaltig funkt und knistert. Neulich hatte ich einen Termin mit ihm. Ich war schon ein bissl früher da und musste in der Warteecke auf ihn warten. Als er kam strahlte er voll. Statt einem neutralen Guten Tag Frau .... kam ein Hallo Frau... ich freue mich sie zu sehen. Als wir telefonisch den Termin ausmachten hat er auch schon gesagt das er sich freut mich wieder zu sehen.

Er hatte dann auch noch eine Azubine dabei die er anfangs noch mit ins Gespräch mit einbezog, aber dann hatte es auf mich eher den Anschein als würde er sie eher ignorieren. (Sie versuchte Fragen zu stellen, aber er sah sie nicht mal an) Die ganze Zeit hat er mir tief in die Augen gekuckt. Als wir uns verabschiedeten und ich die Hand gab, dauerte es eine gefühlte Ewigkeit bis er wieder los gelassen hat. Mich kribbelte es natürlich fürchterlich.

Was mach ich denn jetzt? Haben in der nächsten Zeit nochmal einen Termin. (hoffentlich sind wir da wieder alleine. loooooool)

Hilfe ich bin voll durch den Wind.

Was würdet ihr denn tun?

Ach übrigens ich bin Singel und Ehering habe ich bei ihm keinen gesehen.

Beitrag von jurbs 06.05.10 - 18:25 Uhr

ich würde vermuten er ist ein guter Verkäufer ....

Beitrag von s.klampfer 06.05.10 - 18:36 Uhr

Denke ich auch, wer weiß vielleicht macht er das bei jeder.

Abwarten, oder vielleicht mal einladen? Vielleicht weißt du dann mehr, ob er nur auf Verkauf oder wirklich auf dich aus ist! ;-)

Beitrag von vorsicht 06.05.10 - 18:35 Uhr

mein mann ist versicherungsmakler..und was ich da so mitbekomme ist nicht so dolle..auch er hat schon geflirtet und es mir erzählt und immer wenn die kundin ganz verliebt anrief war er genervt aber wollte sie noch warmhalten.. haben uns dann gestritten weil ich es blöde finde ihr und mir gegenüber.. aber auch bei seinen kollegen ist es nicht anders. mein mann ist gegen die noch harmlos..der job ist super hart und viele leute sind misstrauisch da muss man einfach besonders charmant sein...

versprich dir nicht zuviel.. tut mir leid

Beitrag von swepper 06.05.10 - 18:48 Uhr

Wer weiß?

Vielleicht hat er aber doch Interesse!

Einfach zurückflirten - würde ich sagen!

Möglicherweise kommt ja noch mehr von ihm...

Oder DU fragst ihn direkt, ob er vielleicht mal mit dir Kaffee trinken geht!

Hast ja nix zu verlieren! :-)


Beitrag von DY 06.05.10 - 18:55 Uhr

Hallo,

also ich bin bei einem VM angestellt... entweder er ist einfac hein guter verkäufer oder er flirtet wirklich...

vielleicht solltest du dich einfach einmal schlau machen ob er solo ist...
ansonsten ist er bestimmt nur ein guter verkäufer ;-)

ich meine ich bin schon lange in der branche und ich kenne viele "kollegen" meines Chefs... die erfolgreichen haben eine besondere
Gabe dir das blaue vom himmel zuversprechen bis du alles unterschrieben hast....

aber wenn ihr beide singel seid.... warum nicht möglich ist doch alles...

ich wünsche dir auf jeden fall trotzdem viel glück!!

lg DY

Beitrag von oiiiii 06.05.10 - 19:53 Uhr

Also so wie ich das rausgehört habe ist er noch nicht sooo lange mit seinem Studium fertig.....

Aber mal ehrlich, wie sollte ich denn raus finden ob er solo ist?

Wenn ich nicht so schüchtern wäre würde ich ihn ja knallhart fragen ob er mit mir flirtet weil er seine Versicherungen los werden will, oder weil er wirklich interesse an mir hat. Aber das trau ich mich halt leider net....

Beitrag von DY 07.05.10 - 10:06 Uhr

... such doch mal google, homepage, facebook,... usw....

aja mein juniorchef hat auch erst fertigstudiert und ist verheiratet ;-)
aber der ist es nicht ... der trägt seinen Ring ganz brav

lg DY

Beitrag von oiiiii 07.05.10 - 10:35 Uhr

Hab ich alles schon gekuckt. Aber da ist nix zu finden.

Beitrag von meincheffe 06.05.10 - 20:24 Uhr

Ich glaube da war mein Chef bei Dir!

Der ist auch immer sowas von charmant :) !

Such doch mal in den einschlägigen Netzwerken... da steht ja dann manchmal ein Beziehungsstatus drin!

Beitrag von oiiiii 06.05.10 - 20:41 Uhr

hihihihihi da hab ich schon gekuckt. Aber er hat so nen Namen wo es 97464634 Leute mit dem selben gibt. Mit Bild habe ich ihn jedenfalls nicht ausfindig machen können.

Beitrag von einfachich68 07.05.10 - 10:52 Uhr

Ja, Ja, der nette Herr Kaiser !;-)