38.SSW und super genervt.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stupsi1978 08.05.10 - 08:28 Uhr

Guten morgen an Alle!

und wieder ist eine Nacht vorbei gegangen und nichts hat sich getan :-(
Ich habe keine Lust und auch keinen Nerv mehr...

Ischias-Schmerzen, Sodbrennen und schlaflose Nächte tragen nicht gerade dazu bei, dass ich mich super fühle.
Würde so gerne meinen Zwerg schon in den Armen halten.
Seit zwei Wochen laufe ich mit heftigen Senkwehen rum, aber es tut sich nichts, einfach gemein :-[

Sorry, für dieses sinnlose Gelaber am Morgen, aber mein Mann kann es schon nicht mehr hören und meine Sohn versteht mein Gejammer noch nicht ;-)

Wünsch euch morgen allen einen wunderschönen Muttertag!!!!!
die genervte Stupsi

Beitrag von trieneh 08.05.10 - 08:35 Uhr

mir gehts genauso.habe auch sodbrennen,muss ständig zum klo,kann nicht mehr richtig schlafen und habe einfach keine lust mehr.fühl mich richit ausgelaugt.weiß garnicht,wie ich so schlapp die geburt überstehen soll.als meine hebi letzte woche sagte,der mumu ist fingerdurchlässig hatte ich gehofft,mein baby bald im arm halten zu dürfen,aber ich renne immer noch mit mega kugel rum....

Beitrag von vrublheike 08.05.10 - 08:43 Uhr

Hallo und Guten Morgen,

mir geht es genauso, hatte seit ein paar Wochen schon kein Sodbrennen mehr, gestern Abend im Bett hat es wieder angefangen.

Dazu konnte ich mich gestern kaum bewegen, da ich unbedingt noch das ganze Bad putzen musste (tolle Idee), hätt ichs lieber bleiben lassen #heul.

Ich fühle mich mit meiner rießigen Kugel schon wie ein Sumo-Ringer #schock. Bin gestern kaum noch ins Auto gekommen.

Seit letzten Dienstag ist mein Mumu auch fingerdurchlässig aber sonst tut sich rein gar nichts und ich habe am Dienstag ET. Ich will auch endlich unsere kleine im Arm halten, wünsche mir nichts sehnlicher, naja vielleicht überlegt sie es sich ja und kommt morgen am Muttertag, das wäre schön #verliebt.

LG
Heike + Sarah (ET-3)

Beitrag von mama-jessi 08.05.10 - 08:44 Uhr

ich verstehe euch mir gehts genau so bin zwar erst 37ssw aber bei mir drückts und zieht genau so senkwehen hab ich schon seit drei wochen
mein kleiner darf kommen aber er will anscheid auch noch nicht na ja die kleinen kommen wenn se reif sind ne

wenn ihr es nicht mehr aushaltet fragt doch eure hebi oder den gyn was ihr tun könnt es gibt doch mittelchen und tricks das es los geht:-D

drück ech die daumen und wünsch euch viel glück und eine schöne geburt

lg jessi & #ei 36+1

Beitrag von catch-up 08.05.10 - 08:47 Uhr

Ich bin heut bei 34+5 und hab die ganze nacht nicht geschlafen! Hab seit gestern Mittag nen Langzeitblutdruckmessgerät! Das nervt mich so dermaßen! Alle halbe Stunde dieses kack aufgepumpe! Um 5 hab ichs dann im Bett nicht mehr ausgehalten und sitz seit dem vorm Fernseher!

Des kotzt mich so an mit diesem kack Blutdruck und dem besch**** Eiweiß!!!! #aerger

Beitrag von stupsi1978 08.05.10 - 09:13 Uhr

Ich seh schon, ich bin nicht die Einzige, die an diesem samstag morgen super gernervt ist :-p
Ist doch schön zu wissen, dass man Gleichgesinnte hat...

Mein MuMu ist auch schon fingerdurchlässig, aber das hat ja anscheinend echt nichts zu sagen :-[

Beitrag von jenny301978 08.05.10 - 09:53 Uhr

mir gehts ganz genauso beim laufen hab ich sogar dauer harten bauch es ist nicht wirklich witzig. mumu ist finger durchlässig wehen ziehen wie verrückt nach unten aber es sind wohl nicht die richtigen.

meine hebi hat gestern gesagt wir sollen uns noch mal nen schönen abend machen hab von mehren gehört es soll helfen.

mal schauen bin neugierig haben uns nen schönen morgen gemacht;-)#rofl