Mein Mann will kein Sex mehr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von salma86 08.05.10 - 11:00 Uhr

Hey Mädels,

ist mir ein bisschen unangenehm das jetzt hier auszubreiten, aber ich bin sooo frustriert! Mein Mann und ich hatten bis vor kurzem immer wieder sex. Hat dann ab ca. dem 7. Monat abgenommen, weil ich eine Krampfader an der Scheide habe und die dann weh getan hat wenn wir zu oft unsern Spass hatten. Aber seit über 2 Wochen will er gar nicht mehr... #kratz
Wir haben schon darüber gesprochen und er sagt er hat einfach keine Lust grad. Ach mann, bin ich schon so unattraktiv geworden?!
Bin echt frustriert und hätte gerne wieder Spass mit meinem Mann, aber nee er hat immer keine Lust wenn ich was versuche...

Was sagt ihr dazu? Ich meine ich will ja auch nicht das er das nur mir zuliebe macht, aber irgendwie muss ich ihn doch wieder anregen können. Habt ihr Tips?

Frustrierte Salma, 30.ssw

Beitrag von checkerbunnysbk 08.05.10 - 11:05 Uhr

wir sitzen in einem boot...mir gehts genauso,auch mit der krampfader...
bei uns ist es auch so selzen geworden alle 2wochen mal...

vielleicht ist es auch echt ne phase von den kerlen,jahreszeit bedingt oder wetter..mein menne ist auch echt voll launisch

Beitrag von salma86 08.05.10 - 11:11 Uhr

Wir sollten den Club der "ausrangierten Zuchtstuten" bilden :-( Naja, ich hoffe das nach dem Wochenfluss alles wieder zum alten zurückkehrt...

Beitrag von hardcorezicke 08.05.10 - 11:05 Uhr

huhu..

bei uns ist es schlimmer.. ^^ naja nicht negativ... wir hatten in der ganzen schwangerschaft nur 1 mal sex... ich habe keine lust gehabt.. und meinem mann war es komisch... da ich eh keine lust hatte musste ich bei meinem mann anders aushelfen.. ich muss vor mein mann nen hut ziehen das er es so lange aushält...

aber ist ja bald vorbei :o)

LG Diana ET -12

Beitrag von jasfeanmi 08.05.10 - 11:10 Uhr

Ach ihr Lieben, seid doch froh!
Bei uns ist es genau umgekehrt#hicks, das ist auch Sch... Bei ihm steigt die Frustration und ich kann mich einfach nicht überwinden. Er tut mir richtig leid, der Arme, aber ich hab Angst, was kaputt zu machen...
Ich wünsch euch, dass der Frühling bald wieder die Gefühle bei euren Süssen weckt. (Und bei mir auch;-))

Beitrag von salma86 08.05.10 - 11:19 Uhr

Hey,

dein Baby schwimmt doch im Fruchtwasser und Wasser kann man nicht komprimieren! Du weißt das wahrscheinlich selber, aber es kann wirklich 100% nix passieren. Hab extra nochmal meine Hebi gefragt! Also viel Spass :-) Ich hoffe das hilft dir ein bisschen??

Beitrag von jasfeanmi 08.05.10 - 11:23 Uhr

Ja, doch. Das hab ich glatt gewusst:-p... Aber ich hatte schon dreimal leichte Schmierblutungen und somit einfach Angst. Mein Gyn hat zwar Entwarnung gegeben, ... #augen ... so bin ich einfach ...

Beitrag von salma86 08.05.10 - 11:28 Uhr

Oh okay, da hätte ich aber auch ein bisschen Angst! Kann ich total verstehen! Vielleicht brauchst du einfach noch ein bisschen Zeit! Dann drück ich mal die Daumen das die Frühlingsgefühle wie eine Bombe einschlagen ;-)

Beitrag von secret007 08.05.10 - 11:12 Uhr

leider will meiner auch keinen Sex mehr, weil er Angst hat dem Baby weh zu tun #klatsch und ich hätte immer lust ... ich bin schon am verzweifeln #kratz ich bin in der 17. Woche ..... ich weiß nicht wie ich ihn umstimmen kann

Beitrag von salma86 08.05.10 - 11:17 Uhr

Oh je, das ist ja auch blöd! Dabei schwimmt das Baby doch so sicher im Fruchtwasser! Ich hoffe du kannst ihn noch umstimmen, dem Baby würde das ja auch gefallen wenn du Spass hast!

Beitrag von shadow-91 08.05.10 - 11:18 Uhr

Bei uns ist es ähnlich, allerdings bin ich erst ganz am Anfang der Schwangerschaft. Ich bin gerade 6 SSW oder so, so genau kann ich das nicht sagen weil ich noch keien ET habe.
Seit dem 22.4. wisen wir das ich schwanger bin und seit dem gibt es keinen Sex mehr. Vorher hatten wir viel Sex und haben es immer sehr genossen, aber jetzt hat mein Schatz Angst. Er hat Angst dass unserem Krümel da was passieren könnte oder ich das Kind verlieren könnte. Ich habe schon einige Male gehört dass man in der Schwangerschaft keine Lust auf Sex hat, aber bei mir ist es eher andersrum. Ich wünsche es mir so sehr, im Moment bin ich sehr kuschelbedürftig und verschmust.
ABer ich glaube das muss ich meinem Schatz noch etwas Zeit geben. Ich hoffe er verliert die Angst, wobei ich mir eher vorstellen könnte das die Angst eher noch größer wird wenn man dann die Schwangerschaft sieht, ich also ne Murmel vor mir her schiebe.

Nja, abwarten und #tasse trinken

Beitrag von salma86 08.05.10 - 11:21 Uhr

Kommt er mit zum FA-Termin? Dann kannst du direkt den FA fragen, das beruhigt dann vielleicht deinen Schatz? Bei mir ist es auch so, ich hab viel mehr Lust als davor, aber naja, bringt ja nix...

Beitrag von tanni2909 08.05.10 - 11:34 Uhr

Ich hatte die ganze Zeit über eine Lust, doch jetzt seit ende des 6. Monats könnte ich jeden Tag... ;o)
ABER wir dürfen nicht, das ist noch viel viel veil Schlimmer!
Plazenta liegt vorm Mumu...

Wir haben schon seit 6 Wochen Verbot und müssen noch bis zum 25.5 durchhalten, da steht die nächste Vorsorge an!


LG Tanja mit #babyboy 25+6

Beitrag von mela05 08.05.10 - 11:39 Uhr

Mmmhhh, das kenn ich, wenn man nicht darf, dann will man unbedingt, und wenn man kann dann hat man selber keine Lust mehr #augen.

Bei uns ist es nicht anders. Bis zur 12 Woche durften wir, da waren wir bei de so scharf aufeinander das wir uns echt zusammenreissen mussten. Und jetzt, seit dem wir wieder dürfen, habe ich absolut gar keine Lust. Nochniemals kuscheln, schmusen, Küssen gar nichts.

Bin absolut der Liebesmuffel geworden seit dem ich schwanger bin #augen

Hoffe das geht irgendwann mal vorbei. Immerhin kann ich ja nicht noch 20 Woche lang so gefühlskalt sein.

Lg
Mela

Beitrag von tanni2909 08.05.10 - 11:56 Uhr

War bei uns vorher ja auch so! Bis zur 22. Woche "durften" wir ja auch und da hatte ich absolut keine Lust...
Naja mal gucken wie das wird bei der nächsten Untersuchung und wenn wir wieder dürfen... wahrscheinlich ist die Lust dann wieder weg...;o)

Ich glaube nicht das es so bleibt, unsere Körper machen ja auch eine enorme Umstellung durch! Vermutlich gehört es einfach dazu! Zumal man sich ja auch ab ner gewissen Zeit gar ncht mehr so wohl fühlt... bei mir geht es jetzt so richtig los das ich mich von Tag zu Tag unwohler fühle!

Aber auch das geht ja wieder vorbei... ;o)

Wünsche dir alles Gute!!!

L Tanja mit #babyboy 25+6