Bedeutung von Bambus??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von jessipoe 08.05.10 - 15:00 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Wer kann mir da mal eben weiter helfen.

Ich habe mal gehört das man sich Bambus nicht selber kaufen soll weil es Unglück bringt. Also nur schenken lassen.
Und wenn man es geschenkt bekommt soll der Bambus Glück bringen?

Habt ihr das auch schon mal gehört? Oder wie kennt ihr das??

Freu mich auf eure Antworten!!

LG
Jessi

Beitrag von ayshe 08.05.10 - 17:25 Uhr

also ich habe davon nie gehört und geba uch nichts auf solche aussagen.
ich wollten einen bambus und habe mir einen besorgt, fertig.

Beitrag von gslehrerin 08.05.10 - 21:49 Uhr

Ich weiß nur, dass der in die Reichtumsecke gehört. Also hinten links in die Ecke des Gartens pflanzen.

LG
Susanne

Beitrag von jeannylie 09.05.10 - 13:37 Uhr

#klatsch
#kratz

Ach ne..also.das ist doch jetzt nicht Dein ernst?

LG #rofl

Beitrag von blume-99 09.05.10 - 19:09 Uhr

ja, du fällst auf der stelle tot um wenn du ihn kaufst...

Beitrag von sandi1907 09.05.10 - 20:20 Uhr

Hallo
Du meinst sicher den Lucky Bamboo?? Welcher eigentlich kein Bambus ist, sondern eine Art Drachenbaum
http://de.wikipedia.org/wiki/Lucky_Bamboo
Ich kenn nur "Bambus bringt Glück ins Haus" und hab mir meine immer selber "geschenkt"

LG
Sandi
(die die Lucky Bamboo auch toll findet)