Feindiagnostik 14ssw. und der Arzt meint eindeutig Mädchen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aleyna23 10.05.10 - 10:26 Uhr

Hallo ihr lieben.

Ich war vor dem Wochenende 3 Tage im Krankenhaus wegen HYPEREMESIS GRAVIDARUM- extreme schwangerschaftsübelkeit. Bin dann nach drei Tagen auf eigenen Wunsch gegangen.

Natürlich wurde ich dort komplett untersucht und der nette Arzt hat sich sogar einandhalb Stunden Zeit genommen um eine Feindiagnostik mit Geschlechtserkennung zu machen. Mit Winkelbemessung und so weiter.

Und obwohl es erst die 14 ssw ist, hat er zu 99 % auf Mädchen getippt. Das ist nun schon der 2 Arzt der das sagt. Fotos sind in der VK.

Versuche noch die Besseren Fotos hochzuladen, klappt nur im Moment nicht.

Liebe Grüße

aleyna

Beitrag von bl1711 10.05.10 - 10:33 Uhr

hallo!
zunächst hoffe ich, dass es dir wieder besser geht?
wir bekamen unser outing auch schon so früh, in der 13. ssw bei der nf-messung. ich bin jetzt in der 33. ssw und das outing wurde mittlerweile 5x bestätigt. ich denke, wenn die kleinen zwerge gut liegen, kann man durchaus schon so früh etwas erkennen.

ich wünsche dir alles gute! hoffentlich kannst du deine schwangerschaft ab jetzt genießen.
lg, babsi

Beitrag von aleyna23 10.05.10 - 10:37 Uhr

Naja, so richtig gut gehts mir nicht, das geht schon so weit, dass ich mich manchmal frage ob das richtig war ....so schnell hintereinander ein Baby zu bekommen. Ich habs mir so ausgesucht und ich freue mich auf mein Kind, aber diese Hilflosigkeit macht mir zur Zeit zu schaffen.

Beitrag von totalverliebt 10.05.10 - 10:34 Uhr

Hi, bei mir hat der Arzt auch Ende 14. SSW ein Mädchenouting gegeben und letztes Mal in der 19. SSW war es immer noch ein Mädchen :)

verlassen kann man sich da wahrscheinlich noch nicht drauf, aber er war sich auch SEHR SEHR sicher :)

Beitrag von engel.83 10.05.10 - 10:35 Uhr

Glückwunsch zum Mädchen#huepf
ich hoffe dir geht es wieder besser...

die fotos sind leider nicht freigeschalten#schmoll

lg

Beitrag von aleyna23 10.05.10 - 10:38 Uhr

...oh was bedeutet nicht freigeschaltet? Muss ich da etwas machen?

Beitrag von jane81 10.05.10 - 10:42 Uhr

ja, in deiner visitenkarte musst du freischalten das alle deine fotos sehen können, nicht nur deine freunde

Beitrag von castorc 10.05.10 - 11:17 Uhr

Ich kann das Foto nicht sehen, dürfen nur Deine Freunde :-(

Wo in Köln entbindest Du denn?

LG, Christel

Beitrag von aleyna23 10.05.10 - 12:13 Uhr

schon freigeschaltet, sorry dass es so lange gedauert hat.

Beitrag von alischa06 10.05.10 - 12:21 Uhr

Hallo,

bei meiner Freundin hat der Arzt bei der FD auch in der 13. SSW auf ein Mädchen getippt. Und dabei ist es auch geblieben.

Schon wahnsinn, was man so früh schon sehen kann.

LG und alles Gute

Andrea mit Ilija (05.05.08) und Bauchzwerg (9.SSW)

Beitrag von aleyna23 10.05.10 - 14:04 Uhr

Vielen Dank für die positiven Antworten.
Die Medizin ist heute echt weit. Unglaublich. Mein Arzt meinte, vor 5 Jahren hätte er nichts gesagt oder eher auf Junge getippt. Aber durch die Winkelbemessung kann man das heute schon so früh sagen. Echt toll was es alles gibt.

Liebe Grüße