38.SSW: Wie lange geht das denn jetzt so?-aua Übungswehen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schlaubi83 11.05.10 - 20:45 Uhr


Guten Abend,

ich sitze hier und wehe so vor mich rum....also mit Übungs-Senk- oder was auch immer für Wehen...das geht schon seit vier Tagen so-jeden Morgen und Abend. Erst habe ich mich ja gefreut, weil es einem das Gefühl gibt, es passiert was, aber jetzt gerade ist es doch ziemlich schmerzhaft, da es zusätzlich noch im Muttermund sticht und der Wurm ordentlich mitturnt...

Kennt ihr das auch? Kann das jetzt noch drei Wochen so weiter gehen???
Also ich bin ja dann schon ungeduldig, dann soll es auch richtig loß gehen :-) Auch wenn es noch ein bißchen früh ist.
Morgen habe ich nen' FA Termin, bin ja mal gespannt, ob man wenigstens was am Mumu sieht, aber bei meinem Glück bringen die bestimmt gar nichts...

Euch einen schönen Abend,

Julia mit #paket#ei 37+4

Beitrag von lilimarlen 11.05.10 - 20:52 Uhr

Ich denke Du willst das sicher nicht lesen, aber ja ... das kann noch drei oder vier Wochen so weiter gehen. Ich hatte in meiner letzten Schwangerschaft ab der 36. SSW extrem starke Übungs- und Senkwehen und ging trotzdem 13 Tage über den Termin!

Versuche Dich am besten mit Dingen abzulenken, die Dir in naher Zukunft erst mal abgehen werden. In Ruhe einen Film gucken, Essen gehen ... so was halt.

Alles Gute!

Beitrag von bountimaus 11.05.10 - 21:00 Uhr

hi,

ich hab auch seit ca knapp 2 wochen dieses starke Piecken #schmoll

Denke auch das es der Muttermund sein wird.. Das Baby turn gut drauf herum.. Zeitweise muss ich echt stehen bleiben und verziehe mein Gesicht sodass einige gleich Fragen ob ich Wehen habe ;-)

Am Muttermund ist noch rein gar nichts zu sehen. Alles in bester Ordnung.. Ja wenn man sowas hört,dann denkt man auch ... TOLL #schmoll und warum halte ich dann dieses ständige Piecksen aus ? Von den Übungswehen die ich auch habe ganz zu schweigen. Teilweise denke ich habe ich einen Bauch der Dauerhart ist :-( Ja ja ... so hat jeder sein leiden ;-)

take it easy #verliebt wir wissen wofür es gut ist...#sonne

#klee Sabrina #ei 36ssw

Beitrag von mupfel-83 11.05.10 - 21:01 Uhr

Huhu,

leider muss ich dir sagen, dass ich seit 4 Wochen damit zu tun hab.
#liebdrueck

Beitrag von sammy111 11.05.10 - 21:59 Uhr

Tja leider ist das so. Ich habe jetzt in zwei ET und Wehe hier schon seit ca. 5 Wochen so rum. Ohne daß sich wirklich was tut! :-[ Hatte vor zwei Wochen noch einen total Geburtsunreifen Befund, das Köpfchen war noch nicht mal annähernd im Becken obwohl ich dachte daß ich so gute Senkwehen habe #aerger
Jetzt hab ich morgen wieder nen Termin beim Doc und bin gespannt wie ein Flitzebogen ob sich endlich was getan hat.

Also Kopf hoch, da müssen wir eben durch ;-)


Lg Gabi (ET-2)