Ausflug in den Zoo... bei strömenden Regen? Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von krumel-hummel 12.05.10 - 07:00 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich brauche mal eure Meinungen:

Wir hatten gestern ausgemacht, dass wir am Vatertag in den Zoo gehen. Haben uns auch schon drauf gefreut... nur sagt heute der Wetterbericht, dass es morgen bei uns den ganzen Tag regnen soll - und das nicht wenig.

Würdet ihr gehen? Wir haben 5 Kinder, die jüngste wäre kein Problem, die Sitzt im Kinderwagen und hat einen Regenschutz. Die Großen wären auch nicht die Welt... Regenschirm drübber - fertig. Aber was mach ich mit meinem 3jährigen? Einen Regenanzug haben wir nicht und in Gummistiefel kann er schlecht den halben Tag laufen. Auch einen Schirm wird er nicht ständig halten können.

Unser Problem ist halt auch, dass wir nur sehr wenig Ausflüge machen können... entweder ist mein Mann arbeiten oder ich. Mal einen gemeinsamen Tag zu haben... da freuen wir uns dann immer riesig drauf und geniessen den dann auch mit der ganzen Familie.

Also, her mit euren Meinungen und Tipps!

LG
Hummel

Beitrag von zanadu01 12.05.10 - 07:50 Uhr

Hallo, die Kinder sind ja meißt gut versorgt, sie haben meißt gute Regenkleidung . Habe grade gelesen eurer Sohn nicht. Wie sieht es bei dir und deinem Mann aus?
Ich hatte ewie meine Kider klein waren eine Jahreskarte für Hagenbeck, ich fand den Zoo am schönsten wenn schlechtes Wetter war und wenig los.
Kommt auf auf den Zoo an, wieviele Ecken sind Überdacht und geheizt. Allerings würde ich mir für einen einmaligen Ausflug doch besseres Wetter aussuchen, ihr könnt euch ja nirgendwo hinsetzen und die Kinder kleinen Kinder können ja garnicht richtig spielen.

Beitrag von krumel-hummel 12.05.10 - 08:01 Uhr

Wenn ich wüßte, wo ich noch auf die schnelle einen Regenanzug herbekomme, würde ich sofort einen kaufen. Ich werd mich mal auf die Suche machen, vielleicht wird es ja doch noch was.

Das er nicht spielen kann stimmt schon irgendwo, aber er kann trotzdem laufen, rennen, viel entdecken. Und wenn er einen Regenanzug bekommt, könnte er sogar auf den Spielplatz.

Die kleinste ist eh noch nicht so mit Spielplatz. Die erkundet grad mal die Wohnung.

Plätze zum Unterstellen gibt es schon, und hinsetzen könnten wir uns auch, wenn ich was mitnehme.

Das bessere Wetter aussuchen ist gut... wir haben nunmal nicht immer beide gleichzeitig frei und die wenige Tage werden dann halt ausgenutzt. Bisher hat das Wetter immer gepasst, aber den ganzen Tag Regen hatten wir noch nie.

LG
Hummel

Beitrag von kaktus74 12.05.10 - 08:16 Uhr

hallo

ich würde bei so einem mistwetter nicht in den zoo gehen, da der tag a was besonderes für euch ist sucht euch doch eine alternative, wie schwimmbad oder indorspielplatz und hebt euch den zoo für einen freinen tag mit besseren wetter auf.

lg kaktus74

Beitrag von belly72 12.05.10 - 08:22 Uhr

hi,

wenn es wirklich den ganzen tag ohne unterbrechung sturzbäche regnet, hätte ich als kind auch irgendwann keine lust mehr. abgesehen davon, dass wir grundsätzlich nicht in den zoo fahren würden, wenn die wettervorhersage dauerregen verspricht. finde ich schade um's geld - zumal zoobesuche in unserer gegend nicht billig sind. in unserem fall hätten wir den zoo-besuch abgesagt und uns nach alternativen umgesehen. indoor-spielplatz?

viele grüße und viel spaß

belly72

Beitrag von krumel-hummel 12.05.10 - 08:27 Uhr

Die Indoor-Spielplätze wurden bei uns über den Winter belagert. Das ist für die Kids nicht mehr so besonders. Ich werd mal sehen, ob mir nicht doch noch was schönes einfällt.

In den Zoo gehen wir eigentlich grundsätzlich dann, wenn nicht sooo tolles Wetter ist, dann sind nicht so viel Leute dort. Aber bei Dauerregen (wie es ja für morgen vorhergesagt wird) waren wir auch noch nie.

Danke für die Antworten!
Hummel

Beitrag von belly72 12.05.10 - 09:18 Uhr

...muss geich weg aber mir ist noch schwimmen eingefallen. wir gehen gerne ins thermalbad. ist eine schöne alternative, wenn das wetter miserabel ist bzw. wenn die freibadsaison vorbei ist oder noch nicht richtig angefangen hat, da das thermalbad diverse innen- und außenbecken (beheizt) mit wasserlandschaft hat. habt ihr ein thermalbad oder etwas ähnliches in eurer umgebung? ich weiß nicht, wie alt deine anderen kinder sind aber wir zahlen für unsere kinder (knapp 2 und knapp 4) keinen eintritt, nur wir erwachsene zusammen 22 euro für 4 std.

viele grüße

belly72

Beitrag von holly_7 12.05.10 - 13:47 Uhr

Hallo,

gibt es bei euch in der Nähe nicht z.B. einen Aquazoo o.ä.?

Bei Dauerregen würde ich nicht in den Zoo fahren.

Liebe Grüße
Holly

Beitrag von butler 12.05.10 - 16:36 Uhr

Bei uns steht auch Zoo auf dem Wunschzettel, aber bei Regen steht da Therme. Und irgendwann demnächst nochmal Indoorspielplatz