Nachtwäsche für Krankenhaus?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 556699 13.05.10 - 14:07 Uhr

Hallo!

Welche Nachtwäsche fürs Krankenhaus nehmt Ihr mit? Schlafanzug, Nachthemd?

Wo kann ich am besten was im Internet bestellen?

LG

Beitrag von emmy06 13.05.10 - 14:09 Uhr

Shorty-Pyjama und fertig, das was halt gerade da ist, speziell einkaufen werde ich da nix..


LG

Beitrag von emmy06 13.05.10 - 14:19 Uhr

Einige schreiben hier, das knöpfbare Oberteile fürs Stillen praktischer wären...
Hhhhmmmm kann ich in keinster Weise bestätigen ;-) insgesamt habe ich unseren Sohn ganz knapp 2 Jahre gestillt und nie empfand ich knöpfbare oder spezielle Stilloberteile praktisch...

Beitrag von hardcorezicke 13.05.10 - 14:09 Uhr

ich nehme das was ich zuhause habe.. ne hose und nen shirt..

ich kaufe mir nichts extra.. da gebe ich lieber das geld meiner Maus

LG Diana KS ET-7

Beitrag von dominiksmami 13.05.10 - 14:12 Uhr

Huhu,

Nachthemden, also so Big Shirts.

Dazu eine vernünftige Trainingshose, da ich keinen Bademantel habe. So ist man übertag auch halbwegs ansehlich angezogen *g*, hat bei meinem Sohn schon wunderbar funktioniert.

Das einzige das ich gerne hätte wären Knöpfbare Nachthemden, finde ich aber in meiner Größe nicht. Also muß es das mit dem Stillen auch so tun.

lg

Andrea

Beitrag von babylove05 13.05.10 - 14:12 Uhr

Hallo

wenn du Stillen versuchen möchtest würd ich was mit Knöpfen holen , dann musst nicht das shirt so blöd hochziehen ....

Ich nehm beides mit Short PJ´s und Nachthemde aber auch noch ne Lange Pj hose falls es kühler wird .

Und für Tagsüber hab ich auch was Kurzes und langes dabei .

Lg Martina

Beitrag von osiris3105 13.05.10 - 14:16 Uhr

hab mir ein Nachthemd und ein Pyjama bei Cund A gekauft, beides zum Knöpfen, weil ich Stillen möchte!
Der ist günstig und die Qualität ist auch OK!
LG
Simone + Leona 34.SSW

Beitrag von baby-no-2 13.05.10 - 14:16 Uhr

Hallo,

da ich im Dezember/Januar entbinde, werde ich mir einen Pyjama einpacken.

Wenn Du stillen solltest, werde es gut, ein Nachthemd/Pyjama zum aufknöpfen vorne...

Beitrag von sommersonne2 13.05.10 - 14:17 Uhr

Hallo,

ich werd mir ein Nachthemd (vorn zum Knöpfen) und ein Shorty Kaufen und werd beides mitnehmen welches ich dann anziehe kommt drauf an wie das Wetter dann ist (ET August #sonne #schwitz).

Vielleicht brauch ich auch gar keins wenn ich ne Ambulante-Wasser Entbindung mache.

vg

Beitrag von 556699 13.05.10 - 14:21 Uhr

Wo gibt es schöne Big-Shirts zu bestellen?

Ich werde nicht stillen, brauche also keine Knöpfe.

DANKE!

Beitrag von sommersonne2 13.05.10 - 14:32 Uhr

Schau mal eins unter mir, da hab ich noch eins angehängt, bei c und a gibts super schöne.

vg

Beitrag von sommersonne2 13.05.10 - 14:22 Uhr

Hallo,

ich werd mir ein Nachthemd (vorn zum Knöpfen) und ein Shorty Kaufen und werd beides mitnehmen welches ich dann anziehe kommt drauf an wie das Wetter dann ist (ET August #sonne #schwitz).

Vielleicht brauch ich auch gar keins wenn ich ne Ambulante-Wasser Entbindung mache.

vg

Achja, ich kaufs mir hier...

http://www.cunda.de/Shop/HtmlOver/over_women.html?l1=%27Women%27&l3=%27Tages-%20%26%20Nachtw%E4sche%27&l4=%27Pyjamas%20%26%20Nachthemden%27

Kann man vieles auch noch hinterher (normal) tragen.

Beitrag von schroedino 13.05.10 - 14:59 Uhr

Ich hatte halt ein großes T-Shirt gehabt u. das ging gut. Mein kl. kam ja 3 Wochen zu früh u. schaute da gerade danach, hatte es halt nicht mehr geschafft u. das ging super. Ich hatte noch nen Trainingshose vom Fitness-Studio genommen u. das war ausreichend. Auf was man auf alle Fälle achten sollte, dass man eine dunkle Hose nimmt, denn die ersten Tage des Wochenflusses ist übel u. da geht oft was daneben.

schroedino, Florian 16 Monate, 11+6 SSW