SST heute früh positiv, abend negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ladypink01 13.05.10 - 19:56 Uhr

hey mädels.
also wie manche von euch wissen, hab ich ja heute vormittag positiv getestet und weil ichs noch immer nicht glauben konnte, hab ich vor ner stunde nochmal getestet mit nem frühtest-tja und der war negativ.
wie kann das sein?? #kratz
LG

Beitrag von paranoir 13.05.10 - 19:58 Uhr

hmmm..
vielleicht weil der hcg wert morgens höher ist?#schwitz

ansonsten wüßte ich den grund auch net :(

aber ich drück dir ganz feste die däumchen, das du schwanger bist :)

Beitrag von ladypink01 13.05.10 - 19:59 Uhr

hey.
ja das selbe hab ich mir auch gedacht. ich mein bei dem am abend kann man ne hauchzarte linie erkennen, aber so schön wie der in der früh auf keinen fall...

Beitrag von paranoir 13.05.10 - 20:02 Uhr

na siehste,
hauchdünn zählt auch #liebdrueck

teste doch morgen früh nochmal, wenn er dann wieder positiv ist, dann hast du gewiss ne sicherheit :)

Beitrag von ladypink01 13.05.10 - 20:03 Uhr

ja hab ich eh vor.
und was mach ich wenn er negativ ist? :-(

Beitrag von paranoir 13.05.10 - 20:07 Uhr

hm, würde ich net dran denken, klar einfacher gesagt als getan ;)

ich glaub nicht das er negativ ist, schließlich war er heute morgen ja positiv und heute abend ne hauchzarte linie....

warum machstn heute abend auch noch einen, du hohle nuss (lieb gemeint) #liebdrueck

wegen der gewissheit?? denke ich mal, oder? ;)

mach morgen den test mit den ersten urin, schreib mir dann mal, ja? :)

und hey, wird schon gutgehen #klee

Beitrag von ladypink01 13.05.10 - 20:11 Uhr

genau wegen der gewissheit! ;-)
naja ich werd morgn früh eh mal zum FA gehen. hoff der nimmt mich dran, weil meine FÄ ist immer nur dienstag da, und da muss ich aber bis 22 uhr arbeiten...
ich glaub ich mach morgen in der früh gar keinen, hab angst dass er neg is... #schmoll

Beitrag von ramonad 13.05.10 - 20:05 Uhr

Hi

Erstmal Herzlichen Glückwunsch!
Das wird an dem HCG liegen, da die SS noch sehr früh ist und noch nicht viel HCG produziert wird.

Habe heute morgen auch Positiv getestet, und werde morgen früh noch mal einen machen!

Das wird schon gut ausgehen, denn Linie ist Linie!

Alles Gute

LG Ramona :-D

Beitrag von ladypink01 13.05.10 - 20:12 Uhr

ok, das beruhigt mich ein bisschen!
ja ich werd morgen eh zum FA gehen, hoff der nimmt mich dran weil ich nicht patient bei ihm bin. meine FÄ is immer nur dienstags da und da muss ich aber bis 22 uhr arbeiten... #schmoll
LG

Beitrag von saskia33 13.05.10 - 20:07 Uhr

Was war denn das für ein Test?

lg

Beitrag von ladypink01 13.05.10 - 20:12 Uhr

frühtest von schlecker.
der von heut früh war auch frühtest von DM...

Beitrag von saskia33 13.05.10 - 20:19 Uhr

Kann daran liegen das du einfach noch zu früh drann bist ;-)
Wenn du noch wenig HCG im Urin hast ist es ja logisch das er abends neg.anzeigt!!!
Mach in 2 Tagen nochmal einen,wirst sehen der ist dann stärker ;-)

Beitrag von shiningstar 13.05.10 - 20:22 Uhr

Der Morgenurin ist konzentrierter, weil man nachts ja schläft und nichts trinkt stundenlang ;o)