Globuli Impfvorbereitung und danach??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausic06 13.05.10 - 22:11 Uhr

Hallo, gibt es Globulis die man als "Vorbereitung" zu einer Impfung geben kann???. beim letzten mal war unsere Maus danach ziemlich mies drauf und hat sich nicht beruhigt... Am Tag danach war sie ziemlich quängelig... Gibt es da was???

Beitrag von tobienchen 13.05.10 - 22:18 Uhr

das wüsste ich auch gerne...bei uns ist seid einer woche noch nicht wieder richtig ruhe #aerger

Beitrag von haruka80 13.05.10 - 22:21 Uhr

Thuja kann man geben, hilft wohl vielen, haben die von unserem Heilpraktiker bekommen. Mein Sohn hat nach der Impfung allerdings die bisher schlimmsten Nebenwirkungen gehabt, was wohl ne Ausnahme ist, aber die Impfung mit Thuja war die einzige, wo Fieber auftrat, zusätzl Durchfall. Wahrscheinlcih hat er die Globulis nicht vertragen.

L.G

Beitrag von mausic06 13.05.10 - 22:23 Uhr

und in welcher Stärker gibt man dieses Thuja???

Beitrag von lienschi 13.05.10 - 22:32 Uhr

huhu,

Du kannst am Abend vor der Impfung "Thuja D30" 1x5 Kügelchen geben.
Das geben auch manche Kinderärzte direkt vor dem Impfen.

Für die Tage danach helfen der Maus vielleicht "Nux vomica D6" täglich 1x3 Kügelchen.

lg, Caro