Hilfe.... trotz Sendersuchlauf finde ich den Sender SIXX nicht.

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von ninideluxe86 16.05.10 - 20:02 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe mich so gefreut ein Frauenkanal mir ganz vielen Serien.
Ich habe mich auf die Suche gemacht und ich finde ihn nicht.

Wir schauen über Satellit. Habe auch schön bei ASTRA H geschaut.
Ganz brav. Nur immer wieder fällt dieses "Satellit Astra 19,2°Ost".

DVB-S (Digital)
Frequenz: 12460 MHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate: 27500 MS
FEC: 3/4

Klar habe ich alles entdeckt. Nur weiß ich nicht, wie ich das einstelle.
Den automatischen Sendersuchlauf habe ich schon zweimal gemacht. Gestern einmal und heute.
Aber ich finde nichts.

Helft mir bitte.

GLG Ninideluxe86

Beitrag von crolly 16.05.10 - 20:12 Uhr

Huhu...

http://www.sixx.de/service/erreichbarkeit/

Hier kannst Du schauen, wann der Kanal bei Dir errichbar ist. Kommt auf Deinen TV Anbieter an. Wir haben Kabel Deutschland und da wird erst ab 25. Mai freigeschaltet.


LG Crolly

Beitrag von ninideluxe86 16.05.10 - 20:16 Uhr

Ich schaue nicht über Kabel, sonder unter Satellit.
Aber Danke trotzdem

Beitrag von anja.80 16.05.10 - 20:22 Uhr

Bei uns ist der Sender in der Senderliste nicht unter dem Namen Sixx gespeichert sondern unter WellenlaengenTV.

Keine Ahnung warum das so ist...#kratz.

Mein Mann hat Sixx daher auch nur durch Zufall und dem 4. Sendersuchlauf gefunden.

Also vielleicht klappt es ja wenn du nach dem Suchlauf nach dem Sender WellenlaengenTV suchst.



lG Anja

Beitrag von ninideluxe86 16.05.10 - 20:34 Uhr

Leider finde ich noch nicht mal dieses WellenlaengenTV
Aber danke für den guten Tipp

Beitrag von soleus 16.05.10 - 20:42 Uhr

Und einen digitalen Sat-Receiver habt ihr auch, ja!?

Beitrag von ninideluxe86 16.05.10 - 20:48 Uhr

Ich dachte Satellit ist Satellit. Da steht nicht, dass ich einen Digitalen Sat-Reciever brauche.:-(

Beitrag von ninideluxe86 16.05.10 - 20:50 Uhr

Aber denke schon dass das ein digitaler ist.

Beitrag von soleus 16.05.10 - 20:51 Uhr

Doch, doch. Wird, glaube ich, in der Werbung auch gesagt. Hier steht es auch:

http://www.sixx.de/service/erreichbarkeit/

Falls es dich tröstet, wir haben auch keinen, deswegen können wir SIXX auch nicht empfangen.

Shit happens. ;-)

Gruß
s

Beitrag von ninideluxe86 16.05.10 - 20:59 Uhr

Doch habe eben hinten auf dem Sat-Receiver geschaut, der ist Digital

Beitrag von supie07 16.05.10 - 21:10 Uhr

wir hatten das gleiche problem und bei uns war es dann so, dass sich von einem alten sender auf der frequenz der name geändert hat, wir haben dann alle sender mit der frequenz kontrolliert und dabei hat sich dann automatisch der name geändert...und jetzt haben wir den sender, der einfach nur klasse ist...

glg supie

Beitrag von ninideluxe86 16.05.10 - 21:12 Uhr

Du kannst mir aber nicht sagen, welcher Name es vorher war oder?

Beitrag von supie07 16.05.10 - 21:19 Uhr

leider nein, das hab ich mir nicht gemerkt, ich war nur froh, dass das endlich sixx stand

Beitrag von ninideluxe86 16.05.10 - 21:21 Uhr

Naja trotzdem Danke. Ich werde dann wohl jetzt alle Programme durchzappen müssen :-[#kratz

Beitrag von bastima 17.05.10 - 09:08 Uhr

Moin!

Ich habs mit dem manuellen Suchlauf geschafft. Nur die Frequenz einstellen und Bingo :-D

Viel Glück und nicht aufgeben!

LG
D.

Beitrag von ninideluxe86 17.05.10 - 13:58 Uhr

Danke, ich habe es aber jetzt auch schon mehrmals manuell versucht.
Da stand nur Fehlgeschlagen.

Naja, soll wohl nicht sein.

Beitrag von ma14schi 17.05.10 - 16:49 Uhr

Bei unserem normalen Receiver geht es auch nicht, auch nicht manuell, dafür auf dem Sky Receiver.

Wo der Unterschied liegt, weiss ich allerdings auch nicht,.