Zum 3x schwanger, 2 Fehlgeburten und jetzt Angst. 5+2 Fruchthöhle leer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minnhestur 17.05.10 - 20:06 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin innerhalb eines Jahres zum 3x schwanger.
1. ein Windei, 2. Abgang in der 7 SSW (Fruchthöhle auch leer), und nun zum 3x. Ich habe so eine Angst, dass wieder etwas nicht stimmt. Auf dem Ultraschall bei 5+2 war wieder eine leere Fruchthöhle, ohne irgendwelche Anzeichen. 5mm groß!
Ich habe Angst vor einem gen. Defekt:-( ...da bisher nie etwas in der Fruchthöhle war!

Viele Grüße an euch.

Beitrag von peasen23 17.05.10 - 20:08 Uhr

Ich drücke dir ganz arg die Daumen. Bei mir hat man übrigens auch erst etwas bei 7+2 gesehen. Also gib nicht auf!!!!

Lg und eine Umarmung (auch wenn unbekannt:-D)

Pia 18+6SSW

Beitrag von aegypterin 17.05.10 - 20:09 Uhr

huhu

kann verstehen das du gerade jetzt verunsichert bist aber in meinen fruchthöhle von dieser Schwangerschaft war auch bis zu 8 ssw. nicht zu erkennen und in der 8 ssw. konnte man nur das baby erkennen weil es pochte (also das herz) aber es lag in der ecke so da, das man es nicht erkannt hätte, wenn der herzschlag nicht gewesen wäre.....

LG

Beitrag von schneehase1979 17.05.10 - 20:11 Uhr

Hallo,

kann Deine Angst sehr gut verstehen. Ich war am Freitag bei (5+3) auch beim FA und man konnte nur eine leere FH sehen:-(

Der FA meinte zwar, dass wäre alles noch ganz normal, aber ich mache mir auch so meine Gedanken. Hatte vor zwei Monaten auch eine FG.

Leider können wir nur abwarten und hoffen!

wünsch uns beiden viel Glück#klee

LG Julia

P.S. muss am Donnerstag wieder hin und hoffe das beste#zitter

Beitrag von hannah.25 17.05.10 - 20:11 Uhr

hallo,

lass dich fest drücken! #liebdrueck

ich kann deine angst sehr gut verstehen. wir sind auch in der dritten schwangerschaft und haben schon zwei sternenkinder. und da ist die angst eben berechtigt. wir wissen, dass nicht immer alles gut wird :-(

aber ich drück dir ganz fest die daumen, dass nun doch alles gut wird. der us is früh, da muss man nicht immer was sehen. ich hab heut bei 5+3 nen us bekommen und das war in der klinik bei nem super gerät. man hat die fruchthöhle gut gesehen, aber die embryonalen anlagen waren nur leicht zu sehen.

ich drück dir meine daumen und wünsch euch alles glück der welt!! #klee

alles liebe
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen und #ei#ei (6.ssw)

Beitrag von mamamondo 17.05.10 - 20:38 Uhr

also bei mir konnte man in der 6. woche auch nichts sehen. das lag am gerät des arztes. beim nächsten termin war es dann zu sehen. alles gute dir!

Beitrag von hoffnung2010 17.05.10 - 21:19 Uhr

hi,
mach dich nich zu sehr verrückt...es kommt wie es kommt! hab ich mir auch beim 3. mal dann gesagt....verrückt machen kannst dich auch noch, wenn wirklich was nich i. o. is.... ABER

ich hatte letztes jahr märz und juni jeweils ne fg... dann im sept wieder ss und auch unheimliche angst.... erst sah man auch nix in der fh... aber ich hatt nen eckenhocker..auch der herzschlag war erst bei 7+1 zu sehen!!!!

ich drück dir dolle die daumen, dieses mal wird alles gut gehen!!!

lg hoffnung2010 mit püppi 37. ssw #verliebt