12. SSW - Eiweiß ++ und Blut++ im Urin... Kennt sich jemand aus??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yakgul 19.05.10 - 10:24 Uhr

Hallo Mamis,

war am Montag beim Arzt. Wie gesagt, bin in der 12. SSW und es ist alles in Ordnung.
Nur im Urin wurde Eiweiß und Blut "gefunden".
Das wurde auch im Mutterpass jeweils mit ++ gekennzeichnet.
Die Ärztin hat mir auch nicht gesagt, ob es schlimm oder nicht ist. Oder überhaupt wie ich weiter machen soll....
Kann mir jemand nen Rat geben????

Danke jetzt schon für die Antworten.

Grüßle

Beitrag von angelmama82 19.05.10 - 10:30 Uhr

hallo....ich bin in der 18ssw und hatte das vor 3 auch...ich mußte medikamente nehmen und dann ging es sehr schnell weg...mache dir keine gedanken dem zwerg kann es eigentlich nicht schaden...



liebe grüße angelmama

Beitrag von oldtimer181083 19.05.10 - 10:30 Uhr

Hallo,

Blut im Urin kann zb. auf eine Blasenentzündung hindeuten. Bin aber leider kein Arzt ;-)
Ruf doch einfach kurz in der Praxis an und frag nach,dann weisst du Bescheid...



Lg

Beitrag von -die-nici- 19.05.10 - 10:37 Uhr

Hast du Mittelstrahlurin genommen? Daran könnte es nämlich auch liegen, sagte mir die Hebi. Solange dein Arzt nichts sagt und du keine Beschwerden hast, wie z.B. ein Brennen beim Wasser lassen brauchst du dir wohl keine Sorgen machen.

Ich habe mich am Anfang viel übergeben, da waren meine Urinwerte auch immer schlecht.

Liebe Grüße

Nici mit Marlies 21+2 #verliebt

Beitrag von tina281h 19.05.10 - 11:10 Uhr

Ich hatte das mit jeweils ++++ und das war ne Blasenentzündung! Viel trinken :-)

LG Tina