gutes Krankenhaus in FFM zur Entbindung?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von julis8 19.05.10 - 15:34 Uhr

hi liebe Leute,

ich suche in Frankfurt am Main ein geeignetes Krankenhaus um mein erstes Baby zu entbinden.

Habt Ihr einen Tipp?

Danke euch
lg
julis

Beitrag von ein-ein-halb 19.05.10 - 15:58 Uhr

Ich habe im Heilig Geist Hospital entbunden und ich kann es nur empfehlen! Super Hebammen, tolle Betreuung und wunderschöne Zimmer! (hatten ein Familienzimmer)

Liebe Grüße & eine schöne Geburt!!

1 1/2

Beitrag von cooky1984 19.05.10 - 20:02 Uhr

habe von bekannten gehört dass das bürgerhospital gut sein soll und auch das st. markus krankenhaus.
schau es dir am besten mal bei den ganzen infoabenden an. vielleicht ist ja auch die uniklinik was für dich??
ich persönlich werde in bad soden entbinden aber das ist vielleicht zu weit für dich da es vor ffm liegt!

marienhospital fällt mir auch noch ein!

Beitrag von snail 19.05.10 - 20:12 Uhr

Hallo,

ich kann Dir das Geburtshaus als Alternative zum KKH empfehlen. Leider musste die Geburt meines Sohnes im GH abgebrochen werden und habe letztendlich im Marienhospital entbunden. Schön ists da m. M. nach nicht - die Routine hat Ärzte und Schwestern abstumpfen lassen.

LG, snail

Beitrag von blucki 19.05.10 - 20:16 Uhr

hallo julis,

ich habe meine beiden kinder (6 und 1) im krankenhaus sachsenhausen entbunden und würde dort immer wieder hingehen. die besten hebammen frankfurts (hab dort nächtelang im stillzimmer gesessen) und generell ist dort eine sehr warmherzige, angenehme atmosphäre. ich habe mich dort richtig geborgen gefühlt.
familienzimmer hatte ich nicht, mein mann musste ja zuhause auf den großen aufpassen. aber es gibt dort generell nur 1 oder 2 bett zimmer mit bad. auch alles neu renoviert.

im bürgerhospital hat eine verwandte von mir entbunden, das war schrecklich dort. unfreundlich und zu hektisch (die haben wohl die meisten entbindungen in frankfurt).

eine freundin von mir war in höchst und die hat auch nur geschimpft.

lg
anja