Gibt es Tabletten oder ähnliches die beim Abnehmen helfen ?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tweety0312 24.05.10 - 13:15 Uhr

Hy

Ich hab noch 24 kg zuviel und fühl mich auch soooo schrecklich...Diäten hab ich gemacht aber mit wenig erfolg.

Hat jemand mal mit solchen Tabl. abgenommen??? Also schon sowas was es inder Apothele oder so gibt? Oder Pulver oder sowas????

Ich still zwar noch da darf man das sicher nicht nehmen aber bald möcht ich richtig mich mit Abnehmen beschäftigen wenn ich abgestillt habe.

Also wer kann mehr dazu sagen?


Lg Nancy mit Elaine 8 Monate & Emily 3 Jahre :-)

Beitrag von knuffel84 24.05.10 - 13:36 Uhr

Hallo Nancy,

ich würde die Finger von solchen Sachen lassen. Das "Problem" ist nämlich, das du nur solange abnimmst, wie du dieses Zeug auch zu dir nimmst und danach kommt der berühmte JoJo-Effekt!
Mit einer Diät ist es ja im Endeffekt das gleiche... solange du nach der Diät lebst, nimmst du ab, aber sobald du wieder "normal" isst, ist alles wieder drauf.
Die beste und gesündeste Art abzunehmen ist eine Nahrungsumstellung und vor allem Sport!

Das ist wahrscheinlich nicht die Antwort die du dir gewünscht hast, aber es ist leider die Wahrheit! Die Hersteller verdienen sich damit eine goldene Nase und die Verbraucher sind im nachhinein nur noch mehr gefrustet
LG
JAsmin

Beitrag von cat_t 25.05.10 - 13:01 Uhr

genau

#liebdrueck
Sanne #sonne

Beitrag von jensecau 24.05.10 - 15:33 Uhr

Hallo Nancy,

weder eine Diät noch Pillen werden Dir langfristig helfen. Wirklich helfen kann Dir nur eine langfristige Ernährungsumstellung.

Welche Diäten hast Du denn schon probiert?

VG
Claudine

Beitrag von birkae 24.05.10 - 16:42 Uhr

Hallo,

schau mal hier im Forum nach Almased.
Gibt es in der Apotheke. Ist ein Pulver, das man anrührt und damit die Malzeiten ersetzt. Nach und nach wird dann die Malzeit wieder eingeführt, mit weniger Hungergefühl und gesünderer Kost.

Lasse dich am besten mal in einer Apotheke beraten.
Almased ist nur ein schnellerer Einsteiger, um anschließend bleibend die Ernährung umzustellen. Und Sport ist natürlich auch immer hilfreich, sonst hängt dir die Haut bei deinem Ziel irgendwann schlapp vom Körper.

Viel Glück und warte wirklich erst das Ende der Stillzeit ab. Bis dahin hast du bestimmt auch noch ein paar Pfunde verloren.

LG
Birgit

Beitrag von frf 24.05.10 - 19:40 Uhr

Hallo!

Es gibt auch Xenical. Die bekommst Du aber nur auf Rezept!

Dabei stellst Du Deine Ernährung um, und darfst nur 20g Fett am Tag zu Dir nehmen. Alles andere scheidet der Körper aus. (bzw. die Hälfte des Fettes) (so genau weiß ich das leider auch nicht mehr)

Isst Du mehr als 20g Fett, scheidet das der Körper auch aus.... :-[ (*igitt*)

Also, Ernährung musst Du so und so umstellen, mit Tabletten oder ohne...

Gruß, F.

Beitrag von 6woche.1 25.05.10 - 09:49 Uhr

Hallo


Lass die Finger davon. Stell deine Ernährung um dan kannst Du nämlich auch wärend dem Stillen abnehmen (die Mumi bleibt gleich egal wieviel doer wenig Du isst) dan wirst Du auch auf längere Zeit Erfolg haben.




Lg Andrea die mit Ernährungsumstellung 24kg abgenommen hat und auch noch stillt mit Janic,Joel und Alessa

Beitrag von wuestenblume86 25.05.10 - 11:04 Uhr

Es gibt gesunde Ernährung und Bewegung bzw Sport :-) diese Sachen helfen dir langfristig wirklich und sind dazu noch gesund.

Ich würde die Finger von irgendwelchen Pulverchen und Tabletten lassen.

Beitrag von bluebay 26.05.10 - 10:57 Uhr

Ich würde auch Tabletten und Pulver vermeiden. Langfristig kannst du nur was mit Ernährungsumstellung und Sport bewirken. Abnehmen kann man ohne "harte Arbeit" vergessen.

Beitrag von perila 10.09.14 - 12:29 Uhr

Ich benutze Phentermine Tabletten beim Abnehmen und alles geht in Ordnung. Die Pillen helfen wirklich gut un ohne Probleme. Ich verlor bis jetzt 14 Kilos . Mit Phentermine ist die Behandlung gegen Übergewicht leicht . Die Pillen sind Online ohne Rezept verfugbar. Bei www.weight-loss-meds.biz bekomme ich die Bestellung sorglos in eine Woche.

Beitrag von gloria888 26.03.15 - 14:56 Uhr

Hallo,

Sibutramine finde ich am besten in deinem Fall. Das Mittel wurde entwickelt für Menschen mit einem sehr starken Übergewicht weit über den BMI von 30.
Ich habe slimex 15 mg, 2X bei http://meridiareductil.com bestellt und die Pillen auch bekommt. Es sind die Generika Pillen, Ablaufdatum 10/16,
ich kann es nur weiteremphelen.

Beitrag von ravina7 14.07.15 - 13:16 Uhr

Ich nehme Reductil Sibutramin 15 mg Diätpillen und kann bis jetzt nur positives berichten.

Meine unerwünschte 15 Kilos sind weg mit Reductil geworden und ich brauchte keine Diät mehr. Eine Tablette täglich war genug fur meine Fortschritte . Ich aß ganz wenig , weil das Mittel den Appetit vermindert.

Bei http://viagra-free.com bekomme ich Sibutramin Reductil diskret nach Deutschland.;-)