Speikind - was hilft?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sandra-24 25.05.10 - 18:07 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine kleine ist eine richtige "Spuckerin". Kaum getrunken, spuckt sie. Dann oft auch noch ein bis zwei Stunden später. Manchmal ist es nur so ein rauslaufen, oft aber auch ein richtiger Schwall. Könnt sie am Tag bestimmt 5x umziehen und 3x baden :-p

Was hilft wirklich? Wann vergeht es?

Liebe Grüßé
Sandra

Beitrag von traumkinder 25.05.10 - 18:28 Uhr

Sabberlätzchen en mass!!!
und jede Menge Spucktücher!!!

unsere Waschmaschiene lief alle 2 Tage Kochwäsche!!!

wir haben nur fotos mit latz vom kleinen und den ersten lebensmonaten *g* jetzt mit 8 monaten brauchen wir das gott sei dank nimmer - da spuckt er nur wenn er direkt nach dem essen auf dem bauch liegt.

toi toi toi

Beitrag von ellie35 25.05.10 - 19:06 Uhr

Hi,

bei uns hat etwas das Nestargel geholfen.

Probier es einfach mal....

LG

Beitrag von blueangel2000 25.05.10 - 19:36 Uhr

Hallo,

wirklich helfen kann NICHTS.

Sowohl Mia, als auch Annika waren MONSTERMEGASPUCKIS, wobei Annika ihre große Schwester noch getoppt hatte.

Egal wann, sie war am dauerkübeln, nahm aber prima zu und war quickfidel.

Ich habe sie glaube ich 5 mal am Tag umgezogen, und hatte ungelogen ca. 100 Mullwindeln im Schrank.

Bei Mia hat das Spucken mit ca. 7 Monaten, bei Annika mit ca. 9 Monaten aufgehört, sobald sie feste Nahrung bekamen wurde es weniger.

Ich drück dir die Daumen, dass es schnell vorbei ist.

Liebe Grüße

Katha, Mia und Annika

Beitrag von angel2110 25.05.10 - 21:32 Uhr

Hallo.
Bei meiner Maus war es auch so schlimm. Vom Gefühl her mehr als normal.
Gerade weil es teilweise auch Stunden später passiert ist. Außerdem hat sie oft aufgestoßen und es dann wieder runter geschluckt. Also Sodbrennen gehabt.
Hab den Kinderarzt drauf angesprochen.
Stillst du oder kriegt sie Flasche?
Ich hab auf Anraten des Arztes von Pre auf 1er umgestellt und weil das nicht geholfen hat auf AR-Nahrung. Seitdem ist es viiiiiiiiiiiiiiiiiel besser geworden. Soll man aber nicht ohne ärztliche Rücksprache geben. Kann nämlich Verstopfung verursachen. War bei uns glücklicherweise nicht der Fall.
Ganz weg geht es erst wenn sie keine Milch mehr bekommt.
LG angel mit Isabell (6 Monate und 10 Tage)

Beitrag von 21dani84 25.05.10 - 22:08 Uhr

Huhu:-)


Das kenne ich von meiner Großen nur zu gut,die war auch ein extremes Spuckkind,kaum war die Flasche drinnen,war die hälfte auch schon wieder draußen,furchtbar.

Nachdem sie dann mit 3 Monaten einmal zu wenig zugenommen hat,hat der Arzt dann endlich gesagt,dass es diese AR (Anti-Reflux) Nahrung gibt und ich die doch mal versuchen solle.

Gesagt,getan,siehe da,Lisa hat von der ersten Flasche Aptamil AR bis zu ihrer allerletzten Flasche (war so mit nem Jahr ungefähr) nie mehr gespuckt#huepf

Liebe Grüße,Dani mit Lisa und #baby-Julia < die zu geizig zum Spucken ist und lieber alles für sich behält:-p

Beitrag von ani771 25.05.10 - 22:26 Uhr

Hallo!!
Habe auch so eine Spuckmaus!! Und wie!!
Wo bekomme ich denn diese AR Nahrung? Ist sie viel teurer? Ich habe gestillt, abgestillt, Pre gegeben und auf die 1er umgestellt wegen dem spucken.

Na denn heißt es noch waschen und baden......!!!

LG ani771

Beitrag von ulinski 25.05.10 - 22:17 Uhr

huhu sandra,

auch unser kleiner is ein speikind haben dann auch auf aptamil AR umgestellt und seitdem echt keine probleme mehr mußten allerdings auf sauger größe 2 umsteigen da es für ein zu dickflüssig ist (enthält Johannisbrotkernmehl) aber seitdem keine probleme mehr kann ich echt nur empfehlen
andere möglichkeit andicken mit Schmelzflocken is für den anfang ein wenig preiswerter weil aptamil leider sehr teuer auf dauer 12,75€ für 600g reicht bei uns grad mal 5 tage.

probiers mal aus lg