Was wiegt ihr bei 1,70m und welche Konfektionsgröße habt ihr?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von reddevil3003 27.05.10 - 21:06 Uhr

hallo zusammen.

frage steht ja schon oben....

mich würde es halt mal gerne interessieren, da ich vor habe ein paar kilos zu verlieren. also so mindestens 5kg wenn nicht sogar noch mehr.

viell ist ja jemand auch dabei der so die gleiche ausgangssituation hatte wie ich, wenn ja: "wie lange habt ihr gebraucht um so 5-10kg abzunehmen?"

ich wiege 79kg und habe eine konfektionsgröße von 42 glaub ich.

würd mich über antworten freuen. vielen dank:-)

Beitrag von thamina 27.05.10 - 21:10 Uhr

Ich bin nur 2 sm größer und wiege 10 Kilo mehr.

In meinem Schrank ist alles von Gr. S bis XL vertreten. An der Konfektionsgröße kann man das glaube ich nicht mehr unbedingt festmachen. #schmoll

Beitrag von kerstin... 27.05.10 - 21:30 Uhr

Huhu,
ich wiege 68 kg bei 1,72 und habe größe 38:-)
Vor über einem jahr wog ich noch 86 Kg#zitter

LG kerstin

Beitrag von reddevil3003 27.05.10 - 21:53 Uhr

wow
das wäre ja ein traum 68kg...

wie hast du es denn geschafft so viel abzunehmen?

innerhalb von 12monaten genau oder weniger?

Beitrag von kerstin... 28.05.10 - 14:41 Uhr

Huhu,
ich hab mich bei Weight wathers angemeldet:-))
Ja ungefähr ein jahr hab ich gebraucht mit Höhen und Tiefen aber nun bin ich am ziel angekommen:-))
LG kerstin

Beitrag von kuri 27.05.10 - 22:11 Uhr

Hallole,

ich bin 1,72m und wiege knapp 60kg und habe Gr.38 manchmal auch 36#huepf

Tina

Beitrag von aeternum 27.05.10 - 22:44 Uhr

Aloha,

ich bin ca 1,74m groß und wiege um die 50 Kilo.. die Konfektionsgröße ist ca 36, ebenso 34, ab und an 38.. die Sachen fallen ja recht unterschiedlich aus, vor allem nach Hersteller, ob italienisch, französisch usw (damit meine ich nicht die unterschiedlichen Größeneinteilungen ;-)).

Das Gewicht hab ich schon lang, mit einer Schwangerschaft dazwischen.. ich esse nichts Süßes, allgemein wenig Kohlenhydrate (nur solche aus Gemüse, Obst und Nüssen), bewege mich superviel und trinke fast keinen Alkohol.

Alles Gute für's Abnehmen!

Liebe Grüße,

Ae

Beitrag von ciocia 28.05.10 - 05:59 Uhr

Wow, ich bin 164 und wiege 52 Kilo, muss mir anhören, dass ich dünn aussehe. Ist nich böse gemeint, aber du bist schon fast ein Strich in der Landschaft;-)


Wenn ich so schlank wäre, würde ich erst recht essen worauf ich Lust habe und mich nicht so kasteien. Oder arbeitest du als Model oder sowas?

Gruß

Beitrag von aeternum 29.05.10 - 11:51 Uhr

Aloha,

ich find mich eigentlich recht ok - ich bin ziemlich zart und hör von einigen meiner Familienmitglieder oft, ich solle zunehmen und essen usw, aber ich mag mich, wie ich bin, und ich fühl mich total wohl mit dieser Ernährungsweise ;-)

Ich hab noch sowas wie eine Figur, also.. bin kein Strich, sonst würde ich mich auch nicht mehr mögen.

Als Model hab ich tatsächlich immer mal gearbeitet, aber eigentlich bin ich Medizinerin und mach das schon ewig nicht mehr.. ab und an "damals" im Studium ;-)

Liebe Grüße,

Ae


Beitrag von nebelung 28.05.10 - 13:50 Uhr

Hi Süsse #liebdrueck

Dich gibts ja auch noch!#freu

Hoffe bei euch ist alles klar? Denke oft an dich.

DD#herzlich

Beitrag von aeternum 29.05.10 - 11:54 Uhr

DD #freu ich erinnere mich.. #liebdrueck

Uns beiden geht es sehr gut, ich werd in den nächsten Tagen mal endlich wieder schreiben.. ich arbeite nebenher, hab jemand kennengelernt, der Tag hat unendlich zu wenig Stunden!

Ich hoffe, auch bei euch ist alles fein.. küss Deine beiden hübschen Kleinen von mir #herzlich

Alles Liebe!

Beitrag von schwarzesetwas 28.05.10 - 07:05 Uhr

Bin 1,69 und wiege 60 kg.

Meist passt 36, manchmal aber auch 38. Hab halt keine kleinen Busen bzw. das Becken ist durch die SS nicht mehr sooo schmal wie früher.

Lg,
SE

Beitrag von steffiw77 28.05.10 - 07:33 Uhr

Hallo!


Ich bin 1,70m und wiege derzeit ca. 63,5 - 64kg. Möchte aber gern auf 60kg kommen....#schein
Mir passen Kleidungsstücke zw. 38-42! Kommt ja immer auch auf den Schnitt an, aber der Durchschnitt ist 40, so dass es noch "ok" aussieht - ohne Schwabbel oder so! ;-)

LG, Steffi

Beitrag von missypepermint 28.05.10 - 08:11 Uhr

Hallo,

ich bin 1,73m groß und wiege derzeit 70,5 kg... ich möchte aber noch gerne 5kg abnehmen.. aber die kleben an mir wie Kaugummi.. *schmoll*

In meinem Kleiderschrank ist auch alles vertreten.. von S bis L, von 36 bis 42... *schulterzuck*

LG

Missy

Beitrag von sina0612 28.05.10 - 09:11 Uhr

Hi,

ICh bin 170cm groß und wiege aktuell 53 kg.
Kleidergröße variiert ein bisschen.
Kleider und Hosen 34. Bei Oberteilen und Jacken/Mänteln 36.

LG Bine

Beitrag von altehippe 28.05.10 - 10:20 Uhr

ich bin 1,72 groß und wiege 60 kilo.
obenrum brauch ich meißt ne 36 und unten dann aber doch ne 40.
allerdings hätte ich gern 5 kilos mehr drauf, aber ich ess und ess und es tut sich nix.
war schnmal bei 80 kilo, das war dann doch zuviel des guten, ist aber auch schon 6 jahre her ;-)

Beitrag von sunny-1984 28.05.10 - 10:40 Uhr

Hallo,

ich bin 1,75 groß und wiege zwischen 61 und 62 kilo. Konfektiongsgröße hab ich 38. Für Oberteile 36.

Ich hab für 16 kilo 4 Jahre gebraucht.

Für mich war es am Anfang wichtig unter 70 kilo zu kommen. Nach dem ich das mit Ernährungsumstellung und Sport geschafft habe nach einem Jahr hab ich das ganz beibehalten und dann sind die nächsten kilos gepurzelt.

Bin mit meinem Gewicht jetzt super zufrieden und schaff es auch zu halten. Natürlich sündige ich zwischen durch auch mal (Essen gehen, Naschen usw).

Lg Sunny

Beitrag von danymaus70 28.05.10 - 10:45 Uhr

Schwer vorstellbar, dass bei dem Gewicht und bei der Größe noch 42 paßt.
Eher 44/46 außer es sieht aus wie ne Preßwurst........

Beitrag von nebelung 28.05.10 - 13:47 Uhr

Hallo,

Ich bin 1,71m lang und wiege wohl so um die 64 kg, weiss es nicht genau, aber ich trage meine Vor-SS-Klamotten. ;-)
Ich habe in beiden SS ca 20 kg zugenommen und die letzten 5 kg klebten dann immer wie Pech auf den Hüften. :-[
Das hat sicher jeweils ein halbes Jahr gedauert bis die wieder weg waren.

Viel Erfolg beim Abnehmen!

#winke
nebelung

Beitrag von clautsches 29.05.10 - 09:54 Uhr

Hallo!

Ich bin 1,74 groß und wiege um die 55 Kilo. Für mich ist das das Normalgewicht, daran ändert sich absolut nie etwas, egal, wieviel und was ich esse. (Was sehr gut ist, da ich eine Diät keine 2 Stunden durchhalten würde)

Bin schon recht schlank, seh aber gesund und nicht "dürr" aus. Trage Größe 34 / 36.

LG Claudi

Beitrag von betty38 29.05.10 - 23:23 Uhr

Hi,

ich bin 172 cm groß und wiege um 63 kg. Habe je nach Marke Größe 38 oder M.

Diät würde ich nie durchhalten. Ich esse was ich will, bewege mich aber auch recht gern und viel. Ich versuche abends nicht mehr so viele Kohlenhydrate zu mir zu nehmen. Koche aber nicht extra oder so.

Würde ich die Schoki weglassen, hätte ich sicher mein Wunschgewicht 58 kg - es gibt kaum einen Tag ohne - aber mir ist das nicht mehr so wichtig, ich esse dann lieber ;-)

lg betty

Beitrag von xxbeexx 30.05.10 - 02:59 Uhr

hiiii,


bin 100 prozent wie du!! Ich melde mich naechste Woche im Gym an...

Ich moechte so um die 10 Kilo verlieren! Frueher war ich soooooo schlank und jetzt:-[:-[

Naja wie koennen ja zusammen abnehmen ;-)

Wenn du willst meld dich:-D