Pipitest Kryo TF+12

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schneeflocke1234 13.06.10 - 12:04 Uhr

....negativ

was meint Ihr, ist der Test schon aussagekräftig oder können wir noch hoffen ?

Hätt ich das bloß nicht gemacht...aber Ihr kennt das ja.

BT ist am Dienstag also bei TF+14

LG

Beitrag von jennifer-78 13.06.10 - 12:13 Uhr

Huhu #winke,
bei meiner Kryo im April hab ich auch bei TF+12 getestet (mit einem 10-er und Morgenurin). Der Test war negativ und das hat der BT dann leider auch bestätigt................
Drück Dir aber die Daumen, dass es bei Dir anders ist #klee#klee#klee
LG Jennifer

Beitrag von thelfamily 13.06.10 - 12:25 Uhr

Also wenn du mit nem 10er getestet hast, dann denke ich, dass es leider bei negativ bleiben wird...:-(

Ich hatte an TF+9 schon mit nem 20er leicht positiv getestet, denke daher dass ein Test an TF+12 schon recht aussagekräftig ist...sorry...

Trotzdem viel #klee für den BT!
#blume thelfamily mit Krümel (5+5) #blume

Beitrag von antonio72 13.06.10 - 12:39 Uhr

Hi ,
ich hab bei TF + 12 schon 4 mal negativ getestet und das blieb dann auch leider immer so.Hab mich jedesmal geärgert das ich überhaupt getestet hab.
Einmal hab ich nicht getestet und war dann am Boden zerstört als die Kiwu negativ sagte.
Also..... wie man es macht , macht man es falsch.
Wünsch dir viel #klee#klee#klee das du beim BT ein positiv hast.
Es gab hier auch Frauen die haben negativ getestet und der BT war positiv.
L.G

Beitrag von schneeflocke1234 13.06.10 - 12:51 Uhr

Das war ein 25 Test von Rossmann...ich doofe Nuss

Beitrag von antonio72 13.06.10 - 12:56 Uhr

ich hatte einamal einen 25 ziger und sonst immer 10ner.
Kann ja sein das es zu früh war.Wenn ich teste dann nur noch mit 10.Denn als ich den 25 ziger hatte war dann ständig der Gedanke da ,warum hab ich keinen 10 ner genommen ,vielleicht wäre der ja positiv.

Beitrag von momo29 13.06.10 - 14:32 Uhr

Hi schneeflocke

ich konnte es auch nicht mehr aushalten und habe heute morgen bei
pu+11 Tf +9 auch negativ getestet:-[.
Könnte mich ohrfeigen,ich hoffe das es einfach zu früh für uns beide war mit den test und es doch noch gut ausgeht..

Ich drücke uns beiden mal die daumen.
Auch wenn mann hier schreibt das TF+9 schon positiv sein sollte oder war und das deiner schon was anzeigen müsste.

Naja ich spreche uns beiden jetzt etwas mut zu;-)
Auch wenn mir gerade nach heulen zumute ist..

lg momo

Beitrag von schneeflocke1234 13.06.10 - 14:49 Uhr

momo, du bist ja noch ungeduldiger als ich #schock

TF+9 ist ja noch 3 Tage vor mir, dass kann auch ich mir nicht vorstellen...ich drück uns mal beiden die Daumen

Beitrag von momo29 13.06.10 - 15:02 Uhr

#winke schneeflocke

ja wenn ich eines nicht habe dann geduld#augen

naja da ich aber auch garkeine anzeichen habe so garkeine kommen natürlich zweifel.
Ich habe ja schon 2 kinder und da wusste ich immer schon bei es+10 das ich schwanger war(10er test).
Insgesamt war ich ja 5 mal schwanger und ich wusste es immer.
Aber dieses mal ist es ja nicht natürlich passiert meine durch gsv.#zitter
und weiss deswegen die situation nicht einzuschätzen:-[
Naja abwarten bis BT am 18.06 dann bin ich schlauer#zitter

lg momo

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 13.06.10 - 17:37 Uhr

Tut mir leid, aber ich denke auch, dass man diesem Test schon glauben kann.....:-(....ich hatte damals an TF+7 schon leicht positiv getestet!!!

LG
schnuggi