menthol-bonbons in der stillzeit?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von crazydolphin 26.06.10 - 20:59 Uhr

hallo

kann ich die nehmen? habe halsschmerzen bekommen und ich lutsche dann eigentlich immer menthol-bonbons. bin mir aber unsicher...


lg

Beitrag von shyan 26.06.10 - 21:24 Uhr

das würde mich auch interessieren #winke

Beitrag von crazydolphin 26.06.10 - 21:29 Uhr

google will es mir nicht verraten #schmoll

Beitrag von tina4370 26.06.10 - 22:25 Uhr

Hallo!

Also, ich weiß, dass Pfefferminz die Milchbildung hemmt. Wie das mit Menthol ist... keine Ahnung!
Allerdings sollen Babys ja noch keine ätherischen Öle (v.a. Menthol und Campher), weil die zu Atemproblemen führen können. Ob das auch für Menthol in der MuMi gilt, weiß ich nicht (und ob das überhaupt in die MuMi geht).

Ich bin da vorsichtig und habe gegen Halsschmerzen Isla Casis Lutschtabletten. Die sind auf jeden Fall ungefährlich (und dazu noch lecker!).

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09