ab wann nur noch Mittagsschlaf?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von mordilla 28.06.10 - 22:19 Uhr

Hallo!

Mein Kleiner hat seinen Schlafrythmus wieder mal komplett über den Haufen geworfen. Nun schläft er mittags ca. 1 1/2 Stunden und sonst gar nicht mehr. Mich würde interessieren wie das bei euren Babys so war, ab wann haben die nur mehr Mittagsschlaf gemacht? Mir kommt's bei Markus wenig vor, aber er ist gut gelaunt und wirkt nicht müde.

LG
Andrea & Markus (8 Monate)'

Beitrag von sanniundmarco 29.06.10 - 09:25 Uhr

hi,

also bei Jamie fing das auch so mit 8/9 Monaten an,von heute auf morgen hat er nur noch mittags geschlafen.erst immer nur ne std,dann 2 std.
jetzt sind es so 1,5std meistens.danach hält er aber auch locker 5-6std durch,bis er ins bett geht.

schläft er nachts durch?

lg
susanne und Jamie 10Monate

Beitrag von mordilla 29.06.10 - 15:33 Uhr

Hallo,

tut mir leid, hab mich abgemeldet gestern.

Markus schläft eigentlich von anfang an nachts recht brav. Durch noch nicht durch - er ist ein Stilljunkie. Bis vor kurzem kam er nachts alle 2 h, nun so 2x die Nacht. Passt aber für uns.

Lg
Andrea

Beitrag von ernabert 29.06.10 - 13:47 Uhr

Karl fing an nur noch Mittagsschlaf zu machen (zwischen 1,5- 2 Stunden) als er mit 9 Monaten in die Kita kam. Wir haben das zu hause an den WE beibehalten. Hat den Vorteil, dass er jetzt schon um 19:30 ins Bett geht, vorher turnte er immer bis 20:30 oder 21 uhr bei uns rum ;-)