Charlotte oder Johanna?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von fixundfoxy 30.06.10 - 10:30 Uhr

Huhu ihr lieben #winke

ein jungenname steht schon fest falls es einer wird, aber was sagt ihr zu den Mädchennamen?

Zur auswahl stehen charlotte und johanna#verliebt

Liebe Grüße

Caro + Bauchpieps 19.SSW#verliebt

Beitrag von hellokittyfan-07 30.06.10 - 10:35 Uhr

charlotte #verliebt

Beitrag von dresdnerin86 30.06.10 - 10:43 Uhr

Ich finde beide Namen sehr schön. Wobei ich bei Charlotte immer an was zu essen denken muss. Wie wäre es denn mit einem Doppelnamen Johanne-Charlotte .... oder auch umgedreht?

LG!

Beitrag von carmen2808 30.06.10 - 10:48 Uhr

Finde Johanna viel schöner!!#verliebt

Grüße

Beitrag von chrissytiane 30.06.10 - 10:49 Uhr

Ich kenne eine Joana Charlotta (Jo-ana Scharlotta gesprochen wobei ich persöhnlich ja Dscho-ana Karlotta schöner fände...).

Vielleicht wär das ne Option? Ansonsten definitiv Johanna!!!

Liebe Grüße, Chrissy

Beitrag von jurbs 30.06.10 - 10:56 Uhr

finde beide toll ... auch zusammen!

Beitrag von diana1101 30.06.10 - 11:06 Uhr

Hallo,

unsere Kleine heisst Johnna Selina.

Und für ein 2. Mädel- falls nochmal eins unterwegs sein sollte, stehen bisher die Namen

Charlotte Viktoria
oder
Tamara Katharina

auf der Liste.

Ich finde beide Namen toll.#verliebt

Beitrag von canadia.und.baby. 30.06.10 - 11:11 Uhr

Johanna!

Beitrag von olivia23 30.06.10 - 11:36 Uhr

Johanna

Beitrag von jujo79 30.06.10 - 11:39 Uhr

Hallo!
Beide Namen wären mir zu häufig, aber Charlotte finde ich dann noch besser, weil Johanna mir zu brav klingt.
Und wie ist der Jungenname?
Grüße JUJO

Beitrag von spooky187 30.06.10 - 12:00 Uhr

Ich bin für Johanna, wenn ich ein Mädchen bekommen hätte, wäre das mein Name gewesen. Den find ich einfach superschön

Beitrag von xamantex 30.06.10 - 12:37 Uhr

Ich finde Charlotte total schön..................

Beitrag von ernabert 30.06.10 - 12:43 Uhr

Beide total super. Wenn wir ein Mädchen bekommen hätten, hätte sie Johanna geheißen. Bei uns wurde es dann aber ein Karl#verliebt

Beitrag von dschinie82 30.06.10 - 12:58 Uhr

CHARLOTTE! #verliebt

Der steht bei uns auch an erster Stelle!

Beitrag von haseundmaus 30.06.10 - 13:02 Uhr

Hallo!

Johanna! Ein sehr schöner Name! :-)

Manja mit Lisa Marie, 9 Monate alt #sonne

Beitrag von kra-li 30.06.10 - 13:26 Uhr

beide gleich gut....

Beitrag von miachen02 30.06.10 - 13:42 Uhr

es wird einjunge bei uns..freu, aber ich hätte ein mädchen charlotte genannt...einfach toll und zeitlos der name....meine tochter heißt emma und as hätte auch super zusammen gepasst....

lg mia(die doch froh ist entlich einen boy zu bekommen)

Beitrag von schnuff04 30.06.10 - 13:40 Uhr

Charlotte #pro

Beitrag von bunny2204 30.06.10 - 13:44 Uhr

JOHANNA

Wenn ich nochmal ein Baby kriegen sollte (was eher unwahrscheinlich ist ) würde ich es JOHANNA MADLEN nennen.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von juju277 30.06.10 - 14:26 Uhr

Johanna #pro

Beitrag von tapsitapsi 30.06.10 - 15:14 Uhr

Hey,

wir haben eine Charlotte und wenns jetzt ein Mädchen geworden wäre, wäre es eine Johanna geworden.

Charlotte Johanna als Doppelname klingt aber auch super!

Kann dir leider in der Entscheidung nicht wirklich weiter helfen, weil ich beide Namen zum #verliebt finde.#pro

LG Michaela & Charlotte (*07.01.2008) & Florian inside (32+3)

Beitrag von lienschi 30.06.10 - 22:54 Uhr

huhu,

ich finde beide Namen sehr schön... stehen beide auf meiner wenn-ich-mal-ein-Mädchen-kriege-Liste auch ganz oben.

Charlotte finde ich aber fast nen Tick schöner...
mir gefällt ja die Abkürzung Charly so toll. #verliebt

lg, Caro

Beitrag von jennifer82 03.07.10 - 21:28 Uhr

Ganz eindeutig JOHANNA!
Unsere kleine Maus hat diesen Namen bekommen und ich würde ihn immer immer wider nehmen. Er ist einfach zeitlos schön!
Auch in unserem Umfeld kahm er sehr gut an.

Vielleicht ist ja auch Johanna Chalotta eine Idee?

LG
Jen mit Julian und Johanna Katharina