Elefanten- Schuhe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hej-da 30.09.10 - 21:43 Uhr

Hallo Ihr.

Angeregt durch Antworten bei der Umfragen zu den ersten Schuhen habe ich nun eine Frage.

Sind die Elefanten- Schuhe von heute wirklich so viel schlechter als die von früher???

LG
hej-da

Beitrag von muddi08 30.09.10 - 22:05 Uhr

Deichmann hat nur den Namen gekauft, die Schuhe werden jetzt durch Kinderarbeit hergestellt. Seitdem ich das weiß, kann ich Elefantenschuhe einfach nicht mehr kaufen.
Ob sie qualitätsmäßig gut sind, weiß ich nicht, aber dass sie durch Kinderhände gefertigt werden, reicht für mich schon.

Beitrag von olivia76 01.10.10 - 11:54 Uhr

Hallo!

Steh ich jetzt total aufm Schlauch? Elefanten-Schuhe gibts doch nicht nur bei Deichmann. Also mir fallen grad noch zwei weitere Schuhläden ein, wo's auch Elefanten-Schuhe zu kaufen gibt.

Hast Du einen Link bzgl. der Kinderarbeit. Hab gegoogelt, finde aber nur Mutmaßungen. Würde mich echt interessieren.

LG,
O.

Beitrag von muddi08 01.10.10 - 21:04 Uhr

Einen Link habe ich nicht. Mein Sohn muss Einlagen tragen und unser Orthopäde sagte, dass Elefanten früher eine sehr gute Marke waren, Deichmann aber irgendwann den Namen gekauft hat und nicht die Qualität dazu. Und dass die Schuhe halt durch Kinderarbeit entstehen.

Beitrag von olivia76 02.10.10 - 11:03 Uhr

#danke für Deine Antwort!

Beitrag von 2001-2004-2009 30.09.10 - 22:09 Uhr

Die von früher kenne ich nicht, aber das paar Elefanten, welches ich "aus versehen" für die Krippe gekauft habe, hatte er ganze 20 Tage an. Die Paßform war schlecht. Er ist in den Schuhen viel schlechter gelaufen wie in den Bama Schuhen und die Sohle war auch ganz schlecht angebracht. Sie wöllbte sich an einer Stelle schon vom Schuh weg. Also die Klebestelle am oberen Rand der Sohle.
Als ich die Schuhe gekauft habe konnte er noch nicht frei laufen und das schlechtere Gangbild hat sich auch erst nach und nach gezeigt. EBenso wie die Druckstellen an der Spanne. Da er die Schuhe aber nur 20 Tage anhatte und sie ihm laut der Innensohle auch noch heute gut passen müßten ist er wohl nicht blitz schnell raus gewachsen.

Er hat jetzt wieder Bama an und da ist kein abdruck zu sehen und er läuft wieder schön.

LG Tine mit Constantin *18.06.09

Beitrag von steffi81argo 30.09.10 - 22:27 Uhr

Hallo,

meine Tochter kann in Schuhen von Elefanten nicht wirklich gut laufen.
In Superfit dagegen flitzt sie richtig durch die Gegend.

LG
Steffi

Beitrag von bine3002 30.09.10 - 22:32 Uhr

JEDER Schuh ist schlecht, wenn er am Fuß schlecht sitzt. Du kannst sauteure Schuhe kaufen, z. B. von GEOX. Wenn das Kind einen schmalen Fuß hat, dann sind die Schuhe scheiße...

D.h. kaufe einen Schuh, der passt und achte dabei weniger auf den Preis oder den Ruf.

Beitrag von celi98 01.10.10 - 09:06 Uhr

hallo,

ixh schließe mich biene an. sarah hat echt komische füße und ich bin froh, wenn ich einen schuh finde, der passt. einzige voraussetzung ist für mich: kein kunstleder und eine möglichst flexible sohle. wir hatten daher schon schuhe, von elefanten. primigi, bundgaard, ricosta, bama (reno). aber das heißt leider nicht, dass immer die schuhe dieser marke passen. man muss eben schauen.

lg sonja

Beitrag von schullek 01.10.10 - 10:26 Uhr

so sehe ich das auch.
wir hatten schon scuhe der verschiedensten marken und haben auch schon zig schuhe anprobiert. und ich bin von elefanten nicht mehr oder weniger enttäuscht, als von anderen. es gibt von elefanten für meinen sohn sehr gut passende, wie eben auch modelle, dei weniger gut passen. ebenso hatten wir schon tolle sandalen von deichmanns eigenmarke.
superfit bspw. fand ich auch immer gut, nun haben wir ein paar mit angeblich gore tex, nur hat mein kind nasse füße!
ich kann immer nur empfehlen bestimmte kriterien, wie biegsam, leicht etc. anzusetzen udn dann ein paar schuhe zu kaufen, welches dem kind gut passt. egal welche marke.

lg

Beitrag von ma-lu 30.09.10 - 22:33 Uhr

Hallo,

wir mussten im Frühjahr kurz vor dem Urlaub auf den letzten Drücker noch Schuhe für unsere Kinder kaufen und sind da zufällig auf Elefanten gestoßen. Wir waren zufrieden, die Passform war gut, die Sohle schön flexibel und die Verarbeitung der Schuhe war auch in Ordnung. Deswegen haben wir auch jetzt für den Herbst wieder Elefanten gekauft - und ich habe mich ehrlich gesagt ein bisschen darüber geärgert, dass ich früher immer zu viel teureren Marken gegriffen habe, in denen zumindest meine Tochter oft Schweißfüße hatte (trotz angeblich echten Leders). Bei den Elefanten rieche ich nix ;-).
Langer Rede kurzer Sinn: ich kann jetzt nix negatives an den Schuhen feststellen, weiß aber auch nicht, ob sie früher noch einen Tick besser waren.

LG
Ma-Lu

Beitrag von emilylucy05 30.09.10 - 23:03 Uhr

Hallo,

da ich mit den normalen Deichmann Schuhen nicht zufrieden war kann ich mir nicht vorstellen das die Elefanten besser sind da sie ja auch von Deichmann sind.
Da Deichmann ja nur den Namen gekauft hat bleibt noch der Rest der ehemaligen Elefanten: Die "Leisten" oder wie das hieß wurde von einer anderen Firma aufgekauft und zwar sind das nun die Superfit Schuhe. Die hatten wir auch schon und die waren super. Wie gesagt, Deichmann waren die schlechtesten die wir hatten.

LG emilylucy

Beitrag von jennymergens 01.10.10 - 00:40 Uhr

hi, also wir kaufen nur diese schuhe. das die angeblich durch kinderarbeit hergestellt werden sollen ist mir neu:-( ?!
natürlich passt nicht jeder schuh davon perfekt, deshalb muss man ja auch anprobieren und probelaufen.
gab schuhe davon da ist unser sohn nur gefallen.
aber letztendlich gehts mir auch um die gesundheit meines kindes.
die schuhe halten extrem lange und mein sohn kann prima drin laufen.
wenn ich mir die sohle von anderen günstigeren schuhen angesehen habe ist mir ja bald schlecht geworden.
ich habe ganz zum anfang schuhe gekauft die nicht von elefanten waren und die sind ganz schnell in den müll gegangen da unser sohn beim laufen doch nicht so gut klar kam.
also ich kann nichts schlechtes davon berichten

Beitrag von oekomami 01.10.10 - 11:15 Uhr

Hallo,


die Schuhe haben schon nicht mehr die Qualität von früher, aber viel schlimmer finde ich die schlechte Beratung bei Deichmann.

Gerade für den ersten Schuh ist es sehr wichtig das er richtig passt und nicht irgendeine Aushilfskraft den Schuh anpasst.

Beitrag von sternchen1208 01.10.10 - 22:34 Uhr

Hallo,

ich habe die ersten Sandalen von unserem Sohn #verliebt (geboren im März 2008) bei Deichmann gekauft (Elefanten, meine Mama hat die früher bei meiner Schwester immer gekauft und war hochzufrieden, da wusste ich aber noch nicht das Deichmann nur den Namen "Elefanten" gekauft hat und nun in China billig produzieren lässt), ich war nicht zufrieden #contra, die Qualität des Schuhs war schlecht, er ist schnell kaputt gegangen (obwohl ich alle Schuhe immer pfleglich behandel).

Seitdem kaufe ich nur noch SuperFit Schuhe, habe für diesen Winter noch ein paar Ecco Winterstiefel gekauft reduziert von 74€ auf 35€ da musste ich zuschlagen :-p...

LG Sternchen#stern