Mumu 2 cm geöffnet in der 36.SSW. Halte ich noch 3 Wo durch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amelie10 02.10.10 - 13:43 Uhr

Hallo ihr lieben...

Ich war gestern bei meiner Fä und sie meinte das mein MuMu schon 2 cm offen und Butterweich ist. #schock

Jetzt soll ich mich schonen und magnesium nehmen damit der Kleine noch 3 Wochen aushält da ich dann einen Termin zum KS habe und er nicht früher kommen soll!

Mir ist aber eh schon so unglaublich langweilig :-( Mag jetzt nicht noch 3 Wochen liegen!

Wer hat Erfahrung gemacht mit frühzeitig geöffnetem MuMu??
Meint ihr ich halte so noch 3 Wochen durch?

Ach ja.. und was ich auch nicht weiß ist ob ich jetzt baden darf??!#kratz

GV und schwimmen sind tabu das hat sie mir gesagt aber ich würde so gerne schöööön heiß baden heute abend :-)

Lieben Gruß Steffi 36+5

Beitrag von 81addison 02.10.10 - 13:57 Uhr

Also wenn er noch ne Woche wartet spricht man ab der 37 ssw ja nicht mehr von frühchen meine Cousine hat übrigens das selbe problem wie du.... aber sie denkt es wird noch etwas dauern....#schrei#schrei

das mit dem Magnesium finde ich seltsam... den meine Hebame will unbedingt das wir jetzt ab der 36 woche damit aufhören#nanana... und kein magnesium mehr nehmen... da es die wahrnemung von wehen trügen kann#kratz#kratz

Beitrag von mini-sumsum 02.10.10 - 15:55 Uhr

Hi,

bei meiner Schwester war es vor ein paar Wochen genauso.

Befund absolut geburtsreif, Köpfchen fest im Becken, Mumu 2 cm geöffnet. Und das ist der 34. SSW.

Der Arzt meinte, sie solle ihre Kliniktasche packen, es könne jeden Tag soweit sein.

Ihr Baby kam dann bei 39+5 spontan zur Welt.

LG
mini-sumsum, 30. SSW

Beitrag von dia111 02.10.10 - 14:06 Uhr

Hallole,

mein MuMu war damals 2cm auf und der GMH verstrichen.Da war ich in der 33SSW.
In der 34SSW wurde ich aus dem KH entlassen,und sie meinten alle ich würde sehr bald zur Entbindung kommen.

Meine Kleine kam letztendlich in der 36+4SSW zur Welt.

Also nichts ist unmöglich.Schone dich halt und lauf nicht so viel.Warte die paar Tage noch schon ab. Ab der 37+0SSW ist es dann kein Frühchen mehr und kann somit auch kommen.

Lg
Diana

Beitrag von lani13 02.10.10 - 14:26 Uhr

Hey

mein innerer MuMu ist seit 3 Wochen schon auf #schwitz
Tja was soll ich sagen, unser Zwerg ist immer noch da wo er sein soll, obwohl er sehr stark drückt :-)

Bin jetzt bei 33+1.
Ich denke das ist von Körper zu Körper verschieden.
Muss mich natürlich schonen.

Alles Gute #klee

LG Nina mit Maximilian Elias ET - 48 Tage #verliebt

Beitrag von nele27 02.10.10 - 14:55 Uhr

Hi,

tja, da kann man leider kaum eine Prognose machen - manche laufen wochenlang mit offenem MM rum, andere bekommen das Kind früher.

Ich hatte bei meinem Großen in der 36. SSW MM 2 cm und bei 37+3 kam er. Aber ich hab auch schon von Frauen gehört, die mit dem Befund noch übertragen haben...

Also alles was Du tun kannst ist Dich zu schonen ... das würde ich auch machen. Ist ja nicht mehr lange!

LG, Nele
34. SSW

Beitrag von tekelek 02.10.10 - 16:15 Uhr

Hallo Steffi !

Du bist doch schon in der 37.SSW (weil Du 36+5 geschrieben hast) #kratz ?
Da war mein Muttermund beim ersten Kind auch schon 2 cm offen, meine Tochter kam dann aber erst genau am ET nach einer Eipollösung auf die Welt ...
Wieso darf Dein Kind nicht früher kommen ?

Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (5), Nevio (4) und Sohn Nr.2 (26.SSW)