28SSW und nur 1kg zugenommen!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnecken-kind 03.10.10 - 13:04 Uhr

Hallo!!!!
Mache mir etwas Gedanken da ich bereits in der 28 SSw bin und nur 1 kg zugenommen habe.

In meinen beiden vorherigen SSw hab ich jeweils zwischen 10 und 15kg zugenommen und das auch einiges früher.

Es muss zwar diesmal nicht so viel sein, aber solangsam müssten da dochmal ein paar kilos mehr sein oder????

LG Schnecken-Kind

Beitrag von maries-mami 03.10.10 - 13:05 Uhr

Hallo!

So wenig? #gruebel

Was sagt denn Dein FA dazu?
Ich bin jetzt in der 23.Woche und hab 11 Kilo mehr #schock

LG

Beitrag von melle0981 03.10.10 - 13:07 Uhr

#winke


#nanana


#rofl


#winke

Beitrag von schnecken-kind 03.10.10 - 13:08 Uhr

Was sollen deine Smilys mir sagen????

Beitrag von yvonneh1983 03.10.10 - 13:08 Uhr

hi,

das ist echt wenig... ist dir übel oder so?? isst du ganz normal? ich bin jetzt n der 21. woche und hab schon 10kg mehr... hab aber auch mit dem positiven test das rauchen aufgehört.

alles gute

Beitrag von schnecken-kind 03.10.10 - 13:11 Uhr

Hatte zwischen durch immer mal nen Tag wo ich nicht so den Appetit hatte und seit gut 4 Wochen kann ich nur noch vergleichsweise kleine Portionen essen da mir sonst alles bis im Hals steckt.
Dafür versuch ich aber auch mehrere Mahlzeiten am Tag zu essen.
Kann es sein das mein Krümel normal wächst und mir die Kilos runter zieht??
War zu Beginn der SSW nicht die schlankeste.

LG Schnecken-Kind

Beitrag von yvonneh1983 03.10.10 - 13:13 Uhr

solang du nicht untergewichtig bist, ist da kein problem! der krümel nimmt sich schon, was es braucht :-)

mach dir net so nen kopf! ich mach mir nen kopf wie ich die kg nach der ss wieder runter krieg ;-)

Beitrag von schnecken-kind 03.10.10 - 13:17 Uhr

Da ich stillen werde weis ich das die Kilos vörmlich runter gesaugt werden war bei den anderen zweien so.

LG Sch necken-kind

Beitrag von 05biene81 03.10.10 - 13:09 Uhr

Solange dein Arzt nichts dazu sagt, wird es schon in Ordnung sein. Das Kind nimmt sich was es braucht.

Ich bin in der 30.SSW und habe 4 Kg zugenommen und freue mich darüber, auch wenn ich weiß das es jetzt mit Sicherheit mehr werden.

GLG Biene

Beitrag von hannah_83 03.10.10 - 13:15 Uhr

Solangs dir gut geht, ist es doch ok. Ich bin in der 27. Woche und hab auch noch nichts zugenommen.

Beitrag von zuckerpups 03.10.10 - 13:16 Uhr

Ich hab in der 1. SS auch schneller und mehr zugenommen als bisher in dieser. Und ich spuck jetzt auch nicht jeden Tag und alles raus...
Durch dein 1. Kind hast Du sicher auch mehr Stress und weniger Zeit zum Essen/Naschen als bei Nr. 1. Wenn der FA nicht meckert und Du Dich wohl fühlst, ist doch alles gut. Weihnachten mit dem Gänsebraten kommt ja erst noch :-D

Beitrag von schnecken-kind 03.10.10 - 13:21 Uhr

Bei meinem Glück liege ich genau dann im KS.

Nun da ich ja insgesamt 4 Kiddys hier rum flitzen habe ( 18 16 8 und 5)
Bin ich immer auf Achse und in Action. war aber bis zum BV Vollberufstätig in ner Kita da hatte ich auch Action ( Da gabs allerdings nen Süßigkeitenschrank für die Nervennahrung :-p)

LG Schnecken-KInd

Beitrag von zuckerpups 03.10.10 - 13:24 Uhr

1.1.11 ist doch viel cooler als 24.12.10 ;-)

eine Freundin von mir hat 1.1.09 und 01.02.2010 (<-->) geschafft...

Und mein jetziger ET ist der Geburtstag meines Bruders, allerdings war's bei ihm ein Freitag (der 13.3.) :-)

IRGENDWAS ist ja IMMER ;-)

Beitrag von schnecken-kind 03.10.10 - 13:29 Uhr

Klar wäre der 1.1.11 cool nur sind meine beiden anderen auch ne woche schneller gewesen von daher liegt die wahrscheinlichkeit hoch das auch dieser Krümel sich früher auf den Weg macht. Laut meiner Hebi

Beitrag von zuckerpups 03.10.10 - 13:37 Uhr

Ha, immer wenn Du denkst, Du weißt, wie der Hase läuft, kommt's anders. Vielleicht wird's ja auch der 2.1.11 :-)

Beitrag von kleiner-gruener-hase 03.10.10 - 13:24 Uhr

Sei doch froh!

Ich habe in meiner 2. SS bis zur 30. Woche gar nicht zugenommen.

Solange es deinem Baby und dir gut geht ist alles in Ordnung.

Beitrag von nele27 03.10.10 - 13:34 Uhr

Nö, solange Du immer beim FA warst und der nichts festgestellt hat, musst Du Dir keine Sorgen machen...

Ich habe beim 1. Kind 23 Kilo zugenommen #schock
Und bin jetzt auch erst bei 5 Kilo. Beim zweiten bin ich sowohl beschäftigter als auch disziplinierter :-) Außerdem auch mit höherem Startgewicht in die SS gegangen...

LG, Nele
34. SSW

Beitrag von forfour 03.10.10 - 13:44 Uhr

Hallo,

und macht nichts, hab bei 34+4 auch grad mal 3 KG geschafft. Ist aber egal, so lange das Kind normal wächst und genug FW hat ist alles in Ordnung. Und wenn dem nicht so wär hätt dein FA schon was gesagt.

VG forfour