Paulina - schön ? Zweitname ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von singlemama21 03.10.10 - 15:20 Uhr

Was meint ihr ? Vergebbar ? Nachname fängt ebenfalls mit P an...
welcher zweitname passt denn dazu ?

Beitrag von tigaluna 03.10.10 - 15:26 Uhr

Ich würde nur einen ganz kurzen Zweitnamen ohne Bindestrich nehmen.
Zum Beispiel Lea. Ich bin eigentlich gegen Zweitnamen, aber wenn der Nachname auch mit P anfängt, bricht der Zweitname das ganze wenigstens auf.

Beitrag von enimaus 03.10.10 - 15:27 Uhr

Paulina Marie P. klingt ganz gut find ich

Beitrag von emily86 03.10.10 - 15:31 Uhr

schöööön #verliebt


keinen 2. Namen :-)

Beitrag von singlemama21 03.10.10 - 15:35 Uhr

ich hätt ja gern Lara als Zweitname, aber dann vorne.
Rufname soll aber trotzdem Paulina sein...
Lara hinten klingt blöd
was meint ihr ?

Mein anderer favorit war Elina, aber nicht mit Paulina kombinierbar, ich weiß

Beitrag von emily86 03.10.10 - 15:42 Uhr

mhhh Lara Paulina ist schon ok....
aber es wird dann denke ich schwierig den einen als Rufnamen zu sehen.

Beitrag von singlemama21 03.10.10 - 15:50 Uhr

denk cih auch
ich möcht halt, das sie sich nachher ihren namen selbst aussuchen kann... wäre ich heute auch froh drum, wenn cih noch n zweiten zur wahl hätte, den ich als rufnamen nehmen könnt...

Beitrag von emily86 03.10.10 - 17:36 Uhr

naja letzlich ist es ja nur auf dem Papier

Paulina Lara ....

und da finde ich das voll ok!

Beitrag von niki1412 03.10.10 - 18:38 Uhr

Hallo!

Meine Nichte heißt Lara Paulina. Paulina finde ich ganz schön, aber Lara so gänzlich ohne Pep und irgendwie total #gaehn

Wenn ein Zweitname sein soll, dann vielleicht einer der auf -e, -n oder -i/ie endet.

Paulina Jasmin
Paulina Julie
Paulina Lucie
Paulina Isabel
Paulina Elisa

LG Niki mit Helena #blume und #ei 15.SSW

Beitrag von haseundmaus 03.10.10 - 19:53 Uhr

Hallo!

Paulina ist toll!

Hm, Zweitname.. Finde ja eigentlich dieser Name braucht keinen Zweitnamen. Aber wenns einer sein soll, würd ich was einfaches, nichts ausgefallenes wählen. Marie passt immer gut, oder Sophie. Auf jeden Fall auch was was nicht auf a endet, da Paula schon auf a endet.
Wie wäre es mir einem Zweitnamen mit Hintergrund, zB von der Oma/Uroma/Tante?

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 2 Wochen alt #sonne

Beitrag von ang3lina 03.10.10 - 22:32 Uhr

wunderschön!!! ist auch unser favorit für ein mädchen, wenn wir dann mal schwanger werden #schein

einen zweitnamen würde ich hier nur vergeben, wenn er für euch eine persönliche bedeutung hat und ihr wirklich viel wert darauf legt, den namen zu vergeben.
denn der name paulina an sich ist schon lang, wenn euer nachname noch ähnlich lang oder gar länger ist, ist das bei dokumenten, wo der volle namen angegeben werden muss, echt lästig...

ich bin zB heilfroh, keinen zweitnamen zu haben, da mein vorname 9 und mein nachname 8 buchstaben haben... pass so schon nicht in alle raster rein ;-)

und solange euer nachname nicht auch mit "Pau" anfängt, find ich das überhaupt nicht störend...

#winke ang3lina