Nochmal...PH-Wert 7,2,Fruchtwasser????...Bitte Antworten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chaotinhh 04.10.10 - 13:12 Uhr

Habe da mal ne Frage:
Ich habe solche kleinen PH Teststreifen, habe gerade einen in einen Becher mit Urin gehalten, er war blau also Ergebnis ca 7,2 bis 7,4, das ist doch der PH- Wert von Fruchtwasser oder nicht.
Hatte auch in den letzten 2 Tagen 3 mal ein lautes Knacken im Bauch.
Da ich bei meinen beiden Töchtern damals auch schon nach Blasenriss eingeleitet werden mußte bin ich da natürlich hellhörig !
Danke für Antworten.. Bin übrigens 37+2

Beitrag von lenilina 04.10.10 - 13:14 Uhr

Hallo

Das kann auch der PH WERT vom Urin sein.

Wenn es FW wäre, dann würdest Du doch immer was verlieren oder????
Wenn Du Dir unsicher bist, dann ruf im KH an und frag da nach.


LG Kati mit Elina 2007 und #ei 24+0

Beitrag von flia 04.10.10 - 13:16 Uhr

wie du hast es in den Urin gehalten ist doch klar das der streifen blau wird, wenn du testen willst obs fruchtwasser ist musst du den streifen in den scheideneingang einführen ,
Wenn du vermutest fruchwasser zu verlieren fahr am besten zum arzt oder ins KH sdie können das besser beurteilen, oder ruf deine hebi an .

lg

Beitrag von vampirlady 04.10.10 - 13:16 Uhr

Hallo,also ich ken mch nicht so direkt mit dem PH wert aus. Habe auch mal gehört das der über 7 FW sein soll.
Hatte bei meiner letzten SS auch nen Blasensprung, ich hab es beschrieben als ob ein hochhaus in mir zusammen gebrochen ist, aber da ging dann alles ganz schnell und meine kleine hatte ich recht bald in den armen.
Wenn du aber schon ähnliches in den letzten SS mitgemacht hast, dann lass es doh besser einmal kontrollieren.

LG Melanie mit #babygirl 24.ssw

Beitrag von choirqueen 04.10.10 - 13:24 Uhr

Hallo,


also noch mal zum Thema ph-Wert. Urin hat einen ph-Wert von 7, also neutral, sonst würde es beim Pipi machen brennen. Der Scheiden Ph-Wert sollte 4 sein und Fruchtwasser hat auch den Wert 7. Deshalb verfärbt sich der Streifen bei Urin und Fruchtwasser gleich.

Also den Teststreifen in die Scheide einführen. Dann hast du Gewissheit.

LG Cathrin

Beitrag von nadja.1304 04.10.10 - 13:20 Uhr

Ja, aber auch der von Pipi. :-) Du musst in der Scheide testen.
LG