Fäustlinge vs. Fingerhandschuhe

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von knuellermueller 04.10.10 - 20:01 Uhr

Hallo,

jedes Jahr das leidige Thema.... welche Handschuhe kaufen wir unserem derzeit 3 1/2 jährigen.

Welche habt Ihr?

Fäustlinge oder Fingerhandschuhe
welches Material
Marke oder Noname

Habe heute 2 verschiedene bei Ernstings gekauft und schon das Anprobieren wg. Größe zuhause war ein Riesenkampf. Ich denke Jonas soll sie ja ( zumindest im KIGA ) alleine anziehen und selbst die Fäustlinge konnte er nicht anziehen, weil er den Daumen nicht reinbekommen habt.

Bitte gebt mir einige Lösungsvorschläge, daaaanke!

Kerstin

Beitrag von andrea2909 04.10.10 - 20:27 Uhr

Hallo

also wir haben letztes und auch dieses Jahr wieder Fingerhandschuhe. Ich persönlich find sie einfach praktischer für die Kids. Na klar sind die etwas komplizierter zum anziehen, aber bei uns im Kiga war es bis jetzt kein Problem, man hat ihnen halt dann geholfen.

Lg
Andrea

Beitrag von bamboo 04.10.10 - 20:32 Uhr

hallo kerstin,

ich habe meinem kind in dem alter fingerhandschuhe in den kindergarten mitgegeben.
wenn du sagst, in die handschuhe von ernstings und co kommt er nicht rein, wundert es mich kaum.
versuch es mal mit besseren handschuhen.
bei den handschuhen von zb. reusch rutschen die finger einfach nur so rein.
bei den billigen ist es ein ewiges gekrempel von innenfutter, welches oftmals sehr eng genäht ist.

gruß

Beitrag von cori0815 04.10.10 - 21:38 Uhr

hi Kerstin!
Ich finde, unter 4 Jahre ist es für Kinder noch recht schwierig, ihre Finger allein in Fingerhandschuhe zu sortieren. Darum bekommt unsere Kleine noch Fausthandschuhe.

Und der Große bekommt Fingerhandschuhe (er ist 5 J.), weil er sie schon allein anziehen kann. Aber wenn richtig Schnee liegt und es a..kalt ist, dann finde ich Fausthandschuhe für die Kinder einfach wärmer. Darum habe ich auch für ihn noch ein paar Fausthandschuhe besorgt.

Ich habe dieses Jahr auf dem BAsar welche gekauft. Aber insgesamt finde ich die von Jack Wolfskin super und auch die von jako-o. Leider sind die auch entsprechend teuer. Aber sie sind ihr Geld auch wert.

Lg
cori

Beitrag von lona28 04.10.10 - 22:33 Uhr

Hallo Kerstin,

wir hatten für den Schnee immer die Fäustlinge von H+M.,
ich find die absolut klasse und ziemlich günstig.

LG, Lona