Dammriss Naht eitert nach fast 4 Wochen

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von blanca-louis 06.10.10 - 16:00 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte einen Dammriss 2. Grades und nun , fast 4 Wochen nach der Geburt, habe ich seit heute jucken, die Haut drumherum ist auch was rot. Ich tippe da mal auf einen Pilz, aber ich habe eben im Spiegel gesehen, das ganz am Ende Eiter austritt.
Kennt das jemand von Euch ? Muß ich mir da jetzt Sorgen machen ? Hätte mir jetzt aus der Apotheke nur Kadefungin geholt (für den Pilz)

Sandra

Beitrag von nic10704 06.10.10 - 16:27 Uhr

ich würde mal zum FA gehen . . .

Beitrag von blanca-louis 06.10.10 - 16:28 Uhr

das hätte ich auch Morgen getan. Nur ist heute meine FÄ nicht mehr erreichbar, deshalb frage ich hier.

Beitrag von hova 06.10.10 - 16:28 Uhr

Damit würde ich auf jeden Fall mal zum FA gehen oder wenn Du eine hast mal bei der Hebamme nachfragen.
Wenn sich die Narbe entzündet hat, muss Du etwas dagegen tun. Vielleicht kommt ja auch beides (Pilz und Entzündung) dazu.
Lass es lieber abklären!!
Einfach ne Pilzsalbe draufgeben würde ich nicht machen.

Alles Gute