heute noch keine Kindsbewegungen - wann zum Arzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxidaxx 07.10.10 - 14:29 Uhr

Frage steht ja schon oben!!!

Hab Angst, dass es meim Zwerg nich gut geht..Bin heute 35+3...

LG

Beitrag von mauz87 07.10.10 - 14:31 Uhr

Der Zwerg hat immer weniger Platz und von daher werden Die Bewegungen zum Schluss meist immer etwas weniger. Aber wenn es dich beruhigt rufe einmal bei deinem FA an.

lG Tanja

Beitrag von griesklein 07.10.10 - 14:31 Uhr

Hast du dich mal auf die Seite gelegt ??
Oder den Bauch ein wenig du wackeln ??

12std glaub ich wenn man das Baby nicht merkt dann ab zum Arzt

Beitrag von griesklein 07.10.10 - 14:33 Uhr

Oder den Bauch ein wenig du wackeln ?? #klatsch


#rofl

Was für ein Deutsch ;-)

Wackel mal ein wenig den Bauch

Oder stups mal wo es Hart ist

Oder ich hab auch gelesen Kaltes wasser ,ob es was bringt weis ich nicht

Beitrag von mrsbiesley 07.10.10 - 14:37 Uhr

Hallo,

Also eigentlich ist das nicht wirklich besorgniserregend, weil die Kinder auch mal "Ruhe" halten. War bei meinem ersten Sohn auch so. Der hat sich knapp 13 Stunden nicht bewegt. Hatte schon Panik. Meine Mama gab mir dann einen Tipp den ich gerne weitergebe: Sie sagte ich solle mir mal die Spieluhr auf den Bauch legen. Egal ob die Babys die Melodie schon kennen oder nicht, meistens reagieren sie drauf... Mein jetziger Wurm macht jedes Mal Randale wenn ich das mache.

Wenn deine Sorgen allerdings zu groß werden ruf doch vielleicht deine Hebamme an und erkläre ihr die Sachlage. Sie kann ja auch Herztöne abhören. Oder ruf deinen FA an. Nur Sorgen machen bringt auch nichts....

Beitrag von roxy262 07.10.10 - 14:32 Uhr

huhu

also meine zwergin bewegt sich auch wenig, das liegt daran das der platz einfach zu wenig ist und die viel schlafen die letzte zeit!

gibt es nicht irgendeine bestimmt position wo dein kleines munter wird?
bei meiner maus gehts los wenn ich auf der linken seite liege oder in die wanne gehe..

lg

Beitrag von montana82 07.10.10 - 14:32 Uhr

Hallo,

wann hast Du ihn das letzte Mal gespürt? Wie aktiv ist er sonst?

Ich würde erstmal versuchen, den aufzuwecken.
Bauch hin und her schaukeln, eine Spieluhr auf den Bauch legen oder einen Kaffee trinken...

LG

Beitrag von kerstini 07.10.10 - 14:32 Uhr

Ich glaub wenns mehr als 12 Stunden sind sollte man mal zum Doc gehn. Spätestens nach 24 Stunden.

Hast du ihn denn schon mal geärgert? Am Bauch gewackelt z.B.? Meine Maus mag es gar nicht wenn ich mich zur Seite lege und mich leicht auf den Bauch rolle. Ist ihr anscheinend zuwenig Platz dann nach unten und sie tritt eigentlich immer richtig dolle!

Wenns nicht klappt würde ich direkt mal zum Doc fahrn. Hast ja sonst doch keine Ruhe!

Kerstin mit #sternMadita & #sternLeo *08.09.09+ und #stern12.SSW u Ida 25.SSW #verliebt

Beitrag von bibi.d 07.10.10 - 15:01 Uhr

Habe mich bei meinen Mäuschen immer still hingelegt und am Bauch gewackelt hat meistens geholfen!
Wenn nicht bin ich sofort zum Arzt gefahren und habe es nachprüfen lassen weiß klingt hysterisch aber dafür innere Ruhe!

Lg Bibi