Ab wann deutliche Kindsbewegungen bei Vorderwandplazenta?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dennyweber 10.10.10 - 20:14 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren,

meine Frage steht ja schon in der Betreffzeile. Ich bin nun 19.SSW mit dem 6. Kind. In den vorherigen SS habe ich um die Zeit alle Kinder bereits sehr deutlich gespürt. Auch bin ich sehr sicher, mein Baby bereits in der 16.SSW schon gut gespürt zu haben. Aber nun ist seit über einer Woche fast nichts mehr zu merken. Ab und zu mal ein undefinierbares diffuses "Gewusel". Allerdings hatte ich in noch keiner SS eine VWP.

Muss ich mich nun sorgen, wenn ich mein Baby noch nicht so deutlich spüre oder ist das bei einer VWP eher normal?

Mich würden mal die Erfahrungen oder Meinungen anderer Frauen mit VWP interessieren.

Vielen Dank!

LG
Denny

Beitrag von furby84 10.10.10 - 20:16 Uhr

Hi !

Bei mir zwischen 18/19.SSW spürte ich deutlich das es der Kleine war und keine Blähungen oder Magenkrummeln...

LG Pia & Babybox 32.SSW

Beitrag von yvonneh1983 10.10.10 - 20:16 Uhr

hi,

ich bin in der 22. woche und spüre mein baby leider noch net... oder zumindest nehm ich es nicht war... bei mir ist es aber die erste ss. mach mir langsam echt sorgen :-(. meine fä sagt das ist bei einer vwp normal..

glg yvonne

Beitrag von ....pearl.... 10.10.10 - 20:19 Uhr

hallo,habe auch eine VWP und spüre die kleine ganz eindeutig seit der 20.-21.ssw.keine sorge bei einer VWP ist es nicht ungewöhnlich die kleinen etwas später und nicht so kräftig zu spüren.

Beitrag von manolija 10.10.10 - 20:22 Uhr



Hi

Ich bin in der 18 ssw. und hab auch eine VWP, spür Krümelchen auch noch nicht...
Wir haben das Pech und müssen länger warten#heul

Beitrag von fabel 10.10.10 - 20:29 Uhr

Hallo,

also ich habe mit VWP den Krümel das erste Mal Anfang der 20. Woche gespürt...dafür seit dem aber kräftig.
Kommt ganz bestimmt demnächst auch bei dir.

LG

Beitrag von electronical 10.10.10 - 20:37 Uhr

Also ich spürte sogar schon leichtes Muskelzucken so in der 17.ssw...Konnte es aber noch nicht zuordnen, weil ja meine erste SS.
So richtig kräftig spüre ich ihn so seit der 24.ssw....
Habe auch eine VW.

LG E., 37.ssw

Beitrag von tanja1408 10.10.10 - 20:55 Uhr

ich hab auch eine vwp und hab meine süße so ab der 20./21.ssw ganz leicht gespürt, wenn ich mich abends entspannt auf die couch und die hand auf den bauch gelegt hab und ab und zu mal in der arbeit, wenn ich längere zeit ruhig auf meinem bürostuhl gesessen bin.
genau seit beginn der 23.ssw spüre ich sie bewußt (wenn auch noch nicht besonders kräftig - aber das wird schon noch kommen... ;-)) in der arbeit oder so unter tags und eben abends auf der couch oder wenn ich ruhig irgendwo rumsitze #verliebt
ist schon toll, so ein "buff" zwischendurch an die bauchdecke #verliebt
manchmal denke ich auch, sie dürften ruhig fester sein, die tritte aber aus sicheren quellen weiß ich, dass ich das jetzt noch genießen soll ;-)

Beitrag von dennyweber 10.10.10 - 21:06 Uhr

Ganz herzlichen Dank allen, die mir geantwortet haben.
Es beruhigt doch, zu lesen, dass es bei VWP normal ist, das Baby erst so spät zu spüren.

LG
Denny