mann hat angst die babys zu verletzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hustinetenmaus24 11.10.10 - 10:19 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin jetzt in der 21. woche mit zwillingen schwanger. mein mann und ich hatte gerade einmal 2x #sex. er hat angst die babys zu verletzen und hat total hemmungen - was ich ansich nicht soo schlimm finde und ich das auch irgendwie süß finde. aber alles andere drum herum, außer küssen und kuscheln ist auch irgendwie gestrichen :-( wie ist das bei euch? wie habt ihr das sooo eine lange zeit ohne .... geschafft??? ;) möchte meinen mann ja zu nichts zwingen oder drängen, wozu er keine lust hast. aber man hat ja in der schwangerschaft etwas mehr lust und dann ist keiner da :-( gibts einen geheimtip?

würde mich über einen austausch sehr freuen,

glg nicole + 2 bauchzwergis 21. ssw

Beitrag von wunschbauch 11.10.10 - 10:24 Uhr

Hallo,
vielleicht hilft es Deinem Mann mit dem FA zu sprechen. Er wird ihm schon versichern, dass den kleinen nichts passiert...
Wir hatten in der ersten SS regelmäßig Sex bis zum Schluß und jetzt auch.

Liebe Grüsse
Lisa mit Luis 4 jahre und Böhnchen 19+5

Beitrag von hustinetenmaus24 11.10.10 - 10:25 Uhr

Hallo,
das habe ich auch schon versucht - hilft trotzdem nix :-( wir haben wirklich lange drauf hingearbeitet (ivf) jetzt hat er glaube ich einfach angst das etwas passiert.... hmm....

Beitrag von mrsbiesley 11.10.10 - 10:30 Uhr

Halloo Nicole....

Ich bin zwar nicht mit Zwillingen schwanger aber das Problem kenne ich auch. zwar erst seit ein bis zwei Wochen aber fies ist das trotzdem.

Hattest du denn Probleme in der Schwangerschaft bis jetzt? Blutungen oder sonstige Beschwerden? Meinen Freund ist es einfach nur Unwohl, weil er von unserem Urmel ein mal mittendrin in den Bauch getreten wurde. er hat sich ziemlich erschrocken und die Stimmung war hin. Ich versuche ihn nun langsam an "unseren bewegten Bauch" zu gewöhnen indem er jeden Tag den Bauch einölt und ich ihn machen lasse.... Die Männer müssen sich an diese Situation einfach gewöhnen. Vielleicht versucht ihr einfach euch erst mal durch ein bisserl streichel wieder anzunähern und frag ihn wovor er Angst hat wenn er dich nicht mal streicheln und küssen mag.

Auch die Baby´s brauchen streicheleinheiten.... Und wenn´s Mami gut geht dann geht´s den Baby´s auch gut...

Liebe Grüße

Carmen und Mitbewohner Sam (28 SSW)

Beitrag von hustinetenmaus24 11.10.10 - 10:36 Uhr

Hallo,

ich hatte zum glück nie schwierigkeiten und es lief bis jetzt alles nach plan. da es eine ivf war hat er einfach angst den babys weh zu tun oder das doch noch was schief gehen könnt.
so ist er eh total lieb mit den bauch und steichelt ihn und spricht mit den babys - heute haben wir uns vorgenommen einen romantischen abend mit gemeinsamen bad usw. zu machen - vielleicht finden wir ja ne ebene wo wir beide glücklich sind ;)

Beitrag von kerstini 11.10.10 - 10:41 Uhr

Wir haben auch so gut wie keinen Sex mehr :-(

Erst durften wir vom Arzt aus nicht und jetzt wo wir wieder dürften möchte mein Mann nicht mehr. Er hat auch Angst mich oder unsere Maus zu verletzen. Davon lässt er sich leider auch nicht abbringen. Dafür beschäftigen wir uns aber anderweitig miteinander #hicks und ich muss sagen ich genieße es sehr.

Es ist eine ganz besondere Zeit und ich verstehe unsere Männer auch, aber ich möchte auch in dieser Zeit nicht auf mein Sexleben und meinen Orgasmus verzichten. Ich kann es ja auch nicht ausschwitzen #rofl

Versuch deinen Mann zu verführen und erkläre ihm das es dir gar nicht auf den eigentlichen Akt ankommt. Vielleicht kannst du ihn davon überzeugen #winke


Kerstin mit #sternMadita & #sternLeo *08.09.09+ und #stern12.SSW u Ida 26.SSW #verliebt

Beitrag von samyskruemel 11.10.10 - 10:43 Uhr

hallo #winke

also ich bin zar noch nicht so weit wie ihr bin grad 8+2 aber bei mir ist es so das ich oft tage habe wo es mir nicht so geht und ich ehrlich gesagt keine lust habe weil mich übeleit plagt oder so! aber mein mann besteht mehr oder weniger drauf aller 2 tage sex zu haben! meist ist dann auch gleich schlechte stimmung das nervt mich so richtig und belastet die beziehung sehr stark!

lg

Beitrag von spyro82 11.10.10 - 10:57 Uhr

#rofl Mein Mann musste mich "zwingen"...:-p Ne mal im ernst...ich hätte sehr gut die ganze Zeit ohne ausgehalten,aber mein Mann hatte da so gar keine Berührungsängste!#augen


glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von jindabyne 11.10.10 - 11:50 Uhr

Der Tipp, dass Dein Mann sich von einem Arzt "aufklären" lassen sollte, ist vermutlich der vernünftigste. Aber vermutlich ist es bei Deinem Mann einfach ein ungutes Gefühl dabei, und mit Vernunft kommt man da nicht weit.

DEN Tipp habe ich nicht, habe damit auch keine Probleme, denn mein Mann stört sich gar nicht daran, dass ich Zwillinge im Bauch habe. Aber es ist auch meine dritte SS, vielleicht macht es das leichter.

Lg Steffi