wie fühlen sich Symphysen-Schmerzen an?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadine1013 11.10.10 - 10:35 Uhr

Hallo,

kann mir das wer beantworten?

Hab seit heute morgen komische Schmerzen über dem Schambein, die ich nicht einordnen kann. Ich glaub jedenfalls nicht, dass es die Mutterbänder sind, wie sich DAS anfühlt, weiß ich zur genüge.

Der Schmerz kommt jetzt nicht mehr so oft wie heute früh, aber dafür heftiger :-(

Danke für eure Hilfe.

LG, Nadine mit Helena (14 Monate) + Babyboy 22. ssw

Beitrag von souldiva 11.10.10 - 10:47 Uhr

also bei mir sind die schmerzen eigentlich immer da.. besonders wenn ich gehe und wenn ich im bett liege und mich z.b. umdrehen will oder so... es tut einfach höllisch weh und wenn ich z.b. lange laufe dann kommts mir manchmal vor als ob mein schambein taub wird :-(

weiß nicht wie ich dir die schmerzen beschreiben soll es tut halt genau auf dem schambein weh... als ob die knochen aneinander reiben oder so...

ich glaub du kannst das auch testen in dem du dich auf den rücken legst und wenn du ein bein anhebst und es weh tut dann ist es die symphyse... ich kann mein bein nicht mal ansatzweise anheben...

Beitrag von minchen32 11.10.10 - 11:02 Uhr

Dumme Frage aber was ist eigentllich die Symphyse?

Beitrag von souldiva 11.10.10 - 21:33 Uhr

das sind die schambeinknochen...
und symphysenlockerung ist wenn sich die bänder dehnen... das schambein besteht aus zwei teilen und wenn sich die bänder lockern dann bekommt man diese schmerzen da die dann irgendwie aneinander reiben.... ansonsten einfach mal googlen die können das sicher besser erklären ;-)