warze am fingernagel...was tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von haliundolna 12.10.10 - 17:51 Uhr

hallo,
habe eine unschöne warze unterm fingernagel an der seite. was kann man da raufmachen? denn 'normale' warzenex- lotionen sind doch in der schwangerschaft nicht drin oder#nanana? wer kennt sich aus?#kratz will deshalb nicht 3 std beim doc sitzen...
danke!!!
hali und #ei 15+1

Beitrag von mausi6375 12.10.10 - 17:54 Uhr

meine mama hat mir früher immer den saft vom löwenzahn draufgemacht.
hat zwar immer bissel gedauert, aber es hat geholfen.

lg
maren mit #verliebt leo et-98

Beitrag von jas84 12.10.10 - 18:10 Uhr

Ich hatte damals als teeny ganz viele an den Händen...

Hab beim Doc alles mögliche bekommen was nicht funktioniert hat.

Hab dann von einer bekannten ein "hausmittelchen" empfohlen bekommen.

Eigenurin.... ist super ekelhaft aber es hat funktioniert. Nach ca 14 tagen regelmässigem *aufdiehändeppimachen* waren sie verschwunden


Pipi drauf machen 5 minuten einziehen lassen danach Hände fründlich waschen

Beitrag von haliundolna 12.10.10 - 18:30 Uhr

danke für den tip..#kratz

Beitrag von jill223 12.10.10 - 20:58 Uhr

Kann ich nur so bestätigen.

Ich hatte als Teenager auch die Hände übersäht mit Warzen. Nichts hat geholfen-ich habe Höllenjahre mitgemacht deswegen.

Meine Tante sagte mir dann das mit dem Urin: 4 Wochen später hatte ich keine einzige Warze mehr!!!!!


Ist wirklich der ultimatife Tipp!!!


P.S. Sorry für das falsch geschriebene Wort -ultimatife-aber meine kleine Tochter hat mir den Buchstaben "fau#rofl" aus der Tastatur geklaut und jetzt funktioniert er nicht mehr....


lg

Beitrag von holly38 12.10.10 - 20:18 Uhr

hi,
also da hab ich einen hervorragenden tipp für dich. vor ettlichen jahren hatte ich an beiden händen an allen nagelbetten warzen. die sind nach einem urlaub aufgetaucht und die waren wirklich richtig schlimm.
meine damalige hautärztin meinte... da hilft nur operieren ... da sie am nagelbett sind... wäre wohl schmerzhaft und aufwendig würde auch erst die eine hand und dann die andere hand gemacht.
voller panik bin ich dann zu meiner hausärztin, die auch eine ausbildung zur klassischen homöopathie gemacht hat. bis dato hatte ich nie was damit zu tun. sie sagte dann... papperlapapp... ich habe noch jede warze mit globuli wegbekommen. gesagt getan. ich habe eine ca 6 wöchige kur gemacht. d.h. ich habe eine durch sie ausgeklügelte einnahme von globuli "causticum hahnemani" bekommen. und nach der kur waren alle warzen weg. ohne schneiden ohne tinktur und ohne aua..... einfach weniger geworden bis sie weg waren..... also... hör dich mal um .... das war wirklich der knaller... seitdem bin ich auch verfechterin der homöopathie ;-)
lg holly