Würdet ihr noch in den (Ski-) Urlaub fahren in der 34.SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silky21 13.10.10 - 11:48 Uhr

Hi,
die Frage steht ja schon oben.
Unser Baby soll Ende Februar zur Welt kommen. Mein Mann hat leider dieses Jahr keinen Urlaub mehr und unsere Kinder würden so gerne wieder in den Skiurlaub im Winter. Die erste Januarwoche ist schon überall ausgebucht (wege Schulferien) und so könnten wir erst ab 8.1.2011 fahren, dann wäre ich schon 34.SSW.

Wir fahen immer in ein Kinderhotel, sodass ich auch noch was vom Urlaub hätte, könnte nochmal ausruhen bevor das Baby kommt. Bei meinen beiden Kindern war ich immer über Termin, unser Sohn wurde eingeleitet. Aber man weiss ja doch nicht sicher, ob das bei Nr. 3 auch so sein wird. Es ging mir bei den letzten beiden SS immer bis zum Schuss blendend, sodass das kein Problem gewesen wäre. Wie es diesmal ist weiss ich natürlich nicht, bislang alles problemlos.
Eine Reiserücktrittsversicherung haben wir sowieso, wenn es eben nicht klappt, dann muss ich absagen. Ich habe nur Angst, dass es dort losgehen könnte.
Wie ist Eure Meinung?
Viele Grüsse
Silky (21.SSW)

Beitrag von moisling1 13.10.10 - 11:51 Uhr

ich wäre nicht mehr gefahren

Beitrag von thinkpink13 13.10.10 - 11:51 Uhr

Huhu,

also mir persönlich wäre schon allein die Fahrt dort hin zu beschwerlich. Mal abgesehen vom Streß vorher mit packen etc. Ich würde es nicht machen. Plant doch lieber einen schönen Herbsturlaub wo Du dann durch's gröbste durch bist!

Alles Gute!

Silke

Beitrag von rana1981 13.10.10 - 11:54 Uhr

Hallo Silky,

ich würde noch fahren! Ist doch super! Die Kids sind beschäftigt und Du kannst relaxen! Im Schnee spazieren, am Kamin sitzen und lesen und und und!

Ein Traum! Ich könnte sofort los!

Liebe Grüße und viel Spaß Maike & #blume (36+0)

Beitrag von toffifairy 13.10.10 - 11:54 Uhr

Wohin soll es denn gehen in den Skiurlaub?
Soviel ich weiß, sollte man ja nicht mehr unbedingt über 2000m Höhe gehen.
Da sehe ich aber schon das einzige Problem.
Ich war bei meiner ersten Schwangerschaft in der 33. Woche sogar noch in Andalusien, mein Arzt hat mir extra noch ein Attest für die Fluggesellschaft ausgestellt.
Selbst wenn es losgehen sollte, Krankenhäuser gibt es doch überall.
Wenn du dich also noch wohl fühlst, warum nicht.
Und wenn ihr eine Reiserücktrittskostenversicherung habt, könnt ihr ja noch ganz kurzfristig zurücktreten, bzw. wieder heimfahren wenn eine Reiseabbruchversicherung eingeschlossen ist.
Ich nehme mal an, Skifahren wirst du ja nicht mehr wollen;-), aber so ein wenig relaxen und verwöhnen lassen kurz bevor es losgeht ist sicher kein Fehler.

Beitrag von apfelkern812 13.10.10 - 11:57 Uhr

In deiner VK steht, dass du in der Nähe von Frankfurt wohnst.

Wieso fährt dein Mann also nicht einfach einen Tag mit den Kindern zum Feldberg (im Taunus)?
Das ist ein schöner 1 Tages ausflug und normalerweise liegt dort genug Schnee zum Skifahren.



Beitrag von braut2 13.10.10 - 12:02 Uhr

Die Reiserücktritt bezahlt Dir aber nur die Stornokosten, wenn unvorhersehbare Komplikationen auftreten. Ich weiß nicht, inwiefern "unvorhergesehen" in der 34.SSW bei eurer Versicherung gegeben ist. Da würd ich nochmal in der Leistungsabteilung nachhaken !!

In meiner 2.SS war ich noch im 7./8.Monat in der Türkei, Urlaub machen. Das war schön, aber auch echt anstrengend. Das war aber auch die einzige SS wo es mir einigermaßen gut ging. In der jetzigen SS würde ich das nicht machen, da gehts mir grottig.
Und ich bin eh kein Schnee-Fan, von daher käme SkiUrlaub für mich eh nicht in Frage :-p

Du wirst dann hoffentlich kein Ski mehr fahren oder? Und dann aufpassen,daß Dich keiner anrempelt oder du im Schnee ausrutschst...#zitter

Lg b2, ET-15

Beitrag von dupdidu 13.10.10 - 13:16 Uhr

Hallo

Ich würde auch noch fahren! Klingt doch perfekt! :)

Sollte es dort wirklich losgehen, meine Güte, dann ist das eben so :) Kannst ja entweder zur Sicherheit die babyschale fürs Auto mitnehmen oder, wenn der urlaub sowieso nicht weit weg wäre, schnell schnell ins KH sobald du Wehen merkst.

Aber 34ssw find ich echt gar nicht schlimm!!! :D HAVE FUN