Blutungen in der 28ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von oafiue 13.10.10 - 20:24 Uhr

Hallo an alle ich(28ssw) habe mal eine ganz wichtige Frage hatte heute mittag geschlechtsverkehr mit meinem freund als ich eine weile später aufs klo ging hatte ich ganz leichte blutungen naja blutungen kann man das glaube ich nicht nennem weil es war nur so ein bisschen blut aber auch nur wenn ich mit dem toilettenpapier rein gehe also so beim abputzen ist nichts

habe dann beim krankenhaus angerufen weil mein frauenarzt zu hatte. DIe im KH meinten dann das das eine kontacktblutung ist wenn mit das blut nur so davon läuft dann soll ich kommen aber so nicht aber irgendwie gibt es mir keine ruhe habt ihr das auch gehapt oder tipps oder so ?? Oder einfach eure meihnung das ich mich vill beruhige danke an alle

Beitrag von connie36 13.10.10 - 20:27 Uhr

hi
minimale blutung nach dem sex können durchaus vorkommen in einer ss. bei mir lief es, als ob man eine vene öffnet, was wir leider auch getan hatten. ich habe eine hervorstehende vene am mumu, und dadurch lief mir das blut danach minutenlang einfach die beine runter, ohne das ich es gestoppt bekam.
aber bei euch wird wohl nur ein kleineres, jetzt in der ss gut durchblutetes gefäss, getroffen worden sein. nix dramatisches.
da du ja weisst woher das kam, würde ich auch nicht die welt irre machen.
wenn es jetzt weg ist, oder ab und an beim abwischen dunkel/braun ist, dann ist alles ok.
ausserdem spürst du ja deinen krümel, und weisst es geht ihm gut.
lg conny 23. ssw

Beitrag von oafiue 13.10.10 - 20:30 Uhr

Danke für deine antwort MIr viel heut morgen mein kreißlauf ein bisschen in keller und der kleine war den ganzen tag am bewegen aber jetzt spüüür ich ihn halt nicht ich habe schon angst ich hoffe das das echr nur vom Gschlechtsverkehr kommt weil ich hab auch gelesen das sich da die platzenta lösen kann oder es eine fehlgeburt geben kann usw ich hab soooooooo angst

Beitrag von connie36 13.10.10 - 20:36 Uhr

wenn der kleine den ganzen tag aktiv war, wird er jetzt pennen. meine bekomme ich meistens zu einer reaktion, wenn ich taste wo sie liegt, und dann gegenstupse.
entweder bewegt sie sich dann woanders hin, oder klopft zurück.
ausserdem pennt die manchmal auch mehr als an anderen tagen. so zb. heute, dafür war sie gestern fit.
heute kommt nur ab und an ein kleiner schubser, oder vorhin mal 10 min lang, und dann ist wieder koma-pennen angesagt.
sex schadet dein kleinen nicht.
wenn du aber soviel angst davor hast, dann lasst es halt die letzen wochen weg. man überlebt es:-p wir haben sex verbot seit der 12. ssw....und glaube mir...eine ss ab der 12. ssw kommt einem noch ewig vor.
lg conny

Beitrag von oafiue 14.10.10 - 09:45 Uhr

ich bin immer so ein bisschen ein angsthase was alles betrifft geht wahrscheinlich vielen so also das mit dem blut war heute morgen weg jetzt hatt ich nur so ein bisschen gelblichen schleim aber ich hoffe mal das das auch normal ist obwohl ich schon wieder voll die panik habe das was passiert bin wieder total nervöööös danke für deinen rat