Seltsames Klopfen im Haus, jede Nacht!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von romance 15.10.10 - 08:49 Uhr

Guten Morgen,

nun, möchte ich ma euch fragen. Vielleicht habt ihr eine Idee oder hattet es selbst schon. Denn es macht einen kirre und das geht so auf die Nerven.

Es fing letzte Woche Donnerstag an. Mit zwei mal Klopfen in der Nacht. Dann dachte ich, okay da spinnt einer im Haus. Wir sind 8 Parteien Haus. Jede Wohnung ist hier anders geschnitten.
Dann wurde es immer mehr, jede Nacht oder am späten Abend. Niemand kann es lokalisieren, woher das kommt.

Es ist als wenn jemand Laminat verlegt oder ein Sarg beschlägt....
Es ist als wenn einer sein Hammer fallen lässt, die Nägel gleich dazu. Immer im gleichen Rythmus. Und es wird immer mehr, es geht teilweise sehr sehr lange, dann Pause und dann wieder geht mit dem Hämmern los.

Und niemand würde Nachts Schränke oder Laminat verlegen, renovieren oder oder oder.

überwiegend sind es ältere Leute hier am wohnen, 3 Singels über 40 Jahre und dann wir zwei Familien mit Kleinkind und zwei Babys.

Den Jungen, das Kleinkind wird es nicht sein. Da die Vermutung war, das er gehen die Heiung haut. Nur die praktizieren das Familienbett und da würde die Mutter es mitbekommen, das Baby ja auch noch da ist.

Kennt jemand das oder habt ihr eine Idee!

Wir stehen alle im Flur und wissen nicht, woher kommt das. Ob die Hausverwaltung was macht, naja das bezweifele ich.
Sowie die reagiert haben.

LG Netti
die schon sich Nachts fürchtet, weil es einfach zu seltsam ist.....da kann keiner ruhig bleiben.#zitter


Beitrag von shandor 15.10.10 - 09:01 Uhr

Hallo

Vielleicht ist es die Heizung. Unsere macht auch klopfende Geräusche.

Eva#winke

Beitrag von romance 18.10.10 - 08:26 Uhr

Hallo,

nein, die Heizung wüde anders klingen.

Aber es ist wohl unser Nachbar, der Nachts mit Hammer und Nagel seine Nüsse aufmacht.

Hat er kein Nußknacker?:-[

LG Netti

Beitrag von saturablau 15.10.10 - 09:25 Uhr

ich hab auch direkt an die Heizung gedacht. Das kann ein Installauteur aber nachprüfen. Ich denke nicht,dass ihr beunruhigt sein müsst.

Beitrag von romance 15.10.10 - 09:30 Uhr

Huhu,

ich weiß nicht ob es die Heizung ist, wenn würden wir das an der Heizung hören. Aber mann hört es auch draussen, überall wo mann ist. Nichts bestimmtes.

LG Netti

Beitrag von cathrin84 15.10.10 - 09:55 Uhr

Hi,

wir hatten das auch in unserem Haus.
Bei uns waren das die Heizungsrohre, die sich wegen warm/kalt dehnen und dann knacken diese.
Hörte sich genauso an, wie du es beschrieben hast.

Versuch mal an den Heizungsrohren zu lauschen, wenn es das nächste vorkommt.
Die gehen ja durch das ganze Haus und das hört man überall.

LG,
Cathrin

Beitrag von romance 15.10.10 - 12:22 Uhr

Huhu,

gestern Abend wollte ein Nachbar (Polizist) durch das Haus gehen. Wenn das Klopfen wieder anfängt. Und es war ja gestern Abend schon recht früh 20 Uhr. Ich weiß nicht was er gehört hat. Aber der nächste Nachbar (der auch im Beirat von der Hausverwaltung ist) meinte nur, das es der Nachbar nun unter uns wäre. Er ist ein Trinker, spielt oft verrückt und war wohl schon mal wegen psychischer Probleme weg. Tja, nun ist die Frage...ist er das oder der Nachbar von dem Nachbar. Es sind zwei kleine Wohnungen, der vom Trinker ist leider Emma´s Kinderzimmer und wenn der Terz macht. Dann könnt ihr ja verstehen, was hier los wäre. Gut das Emma bis jetzt noch klein ist und kein Krach machen kann außer sie weint vor Hunger.

Heizungsrohre schließen hier alle aus. Aber sie gehen es weiterhin nach. ...

Ich stand gestern auf der 1. Etage (Emma schlief) und hörte woher das kam. Ich meine das es aus einer der Wohnungen kam...nur es ist ein Vermutung und da muß mann ja immer vorsichtig sein.

Aber danke für eure Antworten.

LG Netti
die trotzdem den Braten nicht traut.#zitter

Beitrag von darkblue81 15.10.10 - 10:12 Uhr

Hallo,

meine erste Idee wäre auch die Heizung #kratz

Kennt ihr keinen der sich mit Heizung auskennt und mal schauen würde?

Könnte ich auch nicht schlafen #zitter

LG

Beitrag von mausundbaer 15.10.10 - 13:58 Uhr

Hallo,

wir haben hier einen Specht, der oben an die Dachbalken klopft.... der macht mich wahnsinnig... und mein Kind hat er heute um den Mittagsschlaf gebracht....

Ich weiß nur nicht, ob die nachts auch aktiv sind.

LG m

Beitrag von romance 15.10.10 - 15:40 Uhr

Huhu,

das wäre schon mal eine Idde, Specht...tja es ist hier alles verwinkelt. Ob mann da was sehen kann?

LG Netti

Beitrag von wasteline 15.10.10 - 21:23 Uhr

Der spechtet aber nicht mitten in der Nacht.

Beitrag von kawatina 15.10.10 - 14:27 Uhr

Hallo,

vielleicht habt ihr einen Hausgeist :-)

Hören alle Bewohner des Hauses diese Geräusche?

Bei uns gabs auch mal Klopfgeräusche - da war es das Bett, von Frau Nachbarin, welches gegen die Wände schlug#rofl

Wenn die Poppmarie einmal in Fahrt kam, gabs kein Halten mehr

Beitrag von romance 15.10.10 - 15:39 Uhr

Huhu,

ja, es hört wirklich jeder und mann kann im Flur stehen und mann weiß trotzdem nicht, woher es kommt.

Das macht mich echt kirre!

Poppmarie, wie geil...hier ist es auch hellhörig aber ich hoffe ich höre nicht wie die Nachbarn poppen.

LG Netti

Beitrag von 5474902010 15.10.10 - 17:53 Uhr

Hallo!

Ist ja gruselig #zitter
Bei meinem Onkel und Tante (4 Parteien) sind seit einigen Wochen auch komische Geräusche zu hören. Das einzige was die bereits wissen, ist, dass diese Geräusche kommen, wenn man die Toilette bedient, egal wer im Haus.

Ansonsten würde ich bei dir auch auf Heizung tippen #kratz

Beitrag von romance 18.10.10 - 08:29 Uhr

Huhu,

es ist nicht die Heizung.

Es ist der nachbar unter uns, der hat ein Teil seine Wohnung unter uns, dann kommt der Flur und dnan die nächste Nachbarin. Die Wohnungen sind hier alle anders geschnitten.

Er knackt die Nüsse mit Hammer und Nagel auf. Und das auch Nachts...
Zwar sagt er, er wäre das nicht. Aber das Klopfen ist genau das Gleiche in der Nacht. Wir standen vor seine Tür und da hörte mann das. Und der von der Hausverwaltung hat es auch gesehen, er hat es zugeben. Aber ja nur Tagsüber würde er das machen. Ist schon klar.:-[

Heute Nacht war es wieder...mann wartet förmlich schon drauf, wann es wieder klopft.

LG Netti