Durchgehend mind. cremiger ZS ??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von muekke19 15.10.10 - 12:38 Uhr

Huhu ihr Lieben,

ich habe leider im Netz keine richtige Antwort darauf gefunden.. Seit meinem ES (da war der ZS spinnbar) habe ich nur cremigen ZS, ich hatte auch keine trockene Phase... Geht es noch jemandem so?

Vor allem habe ich seit ca. 1, 2 Tagen (bin jetzt ES + 8 ) extrem viel und cremigen ZS *sorry* ;-)

Euch allen viel #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von jwoj 15.10.10 - 12:45 Uhr

Ich habe nie trockene Phasen und mein "Schleimhöhepunkt" (guten Appetit) reicht auch weit in die Hochlage hinein.

Beitrag von muekke19 15.10.10 - 12:46 Uhr

Hihi, danke ;-) Man liest ja so oft, dass nach dem ES eine trockene Phase kommen soll, deswegen die Frage :-)

Beitrag von sommerpica 15.10.10 - 12:49 Uhr

hallo muekke, ich hatte das auch viele zyklen hintereinander mit viel cremigen, weissen zs bis hin zur mens, diesen monat bin ich das erste mal wieder trocken;-)
bin auch es plus 8 heute
#klee für dich

Beitrag von nicki06 15.10.10 - 12:49 Uhr

Mir gehts genauso,hatte letzten Samstag meinen ES,weitdem habe ich richtig viel wießen,cremigen ZS,keine Ahnung,dachte auch nach ES folgt eine sog. Austrocknungsphase...

Lg. Nicole

Beitrag von feroza 15.10.10 - 12:58 Uhr

Zitat:

Vermehrter ZS eine Woche nach dem Eisprung?
In der 2.ZH kommt es noch einmal zur Östrogenproduktion, was die Temperatur wieder fallen lässt, sogar bis unter die CL. 1-2 Tage lang hat man auch cremigen ZS. Dies passiert etwa eine Woche nach dem ES. Dieses Phänomen fällt zwar auf die Einnistungszeit, es hat damit jedoch rein gar nichts zu tun. So kann man leider über eine mögliche Einnistung nichts aussagen.

Kein Widerspruch:
Normalerweise hat man fruchtbaren ZS nur vor dem ES. Etwa eine Woche nach dem ES kommt es hormonbedingt nochmal zur Produktion vom cremigen ZS, dieser hat jedoch nichts mehr mit Fruchtbarkeit zu tun. 1-2 Tage vor NMT kann es auch zum spinnbaren ZS kommen, dieser ist aber auch nicht fruchtbar, sondern weist auf die folgende Periode hin. Nach dem ES soll eine Austrocknung folgen. Wenn dies nicht passiert und du immer wiederkehrend spinnbaren ZS hast, dann hattest du beim ersten Mal keinen Eisprung und die Tempi ging wahrscheinlich auch nicht hoch.


von http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml

siehe auch Auswertung der Umfragen oben